Dossier Observer/Advertorial: Mit Marktforsch...
 
Dossier Observer/Advertorial

Mit Marktforschung und Analyse raus aus den Silos

Observer

Mit Integrated Brand Intelligence (IBI) bietet »Observer« eine Innovation an, mit der durch unterschiedliche Methoden gewonnenen Ergebnisse miteinander vereint werden, um Unternehmen ein umfassendes Screening ihrer Marke zu ermöglichen.

"Mit unserer Integrated Brand Intelligence bekommt man ein ganzheitliches Bild, das man in dieser Form bis jetzt noch nicht gekannt hat", erklärt Florian Laszlo, Geschäftsführer des »Observer« das neue Marktforschungs- und Analysetool. IBI konzentriert sich auf der einen Seite auf die Auswertung der veröffentlichten Resonanz. Hierbei handelt es sich um Analysen, die auf quantitativer Ebene Zahlen und Fakten schaffen und qualitativ die inhaltlichen Schwerpunkte beleuchten. Als Grundlage dienen die medialen Erwähnungen auf allen erdenklichen Kanälen. Auf der anderen Seite führt »Observer« gezielte Marktforschungen durch, damit auch die öffentliche und bislang nicht-veröffentlichte Meinung eingeholt werden kann. Um sich in diesem Bereich noch besser aufzustellen, hat das Wiener Unternehmen im letzten Jahr seine Marktforschungskompetenz erweitert und mit Roswitha Hasslinger sowie Frido Berger zwei Spezialisten mit an Bord geholt.

Durch die Verbindung der Ergebnisse dieser unterschiedlichen Herangehensweisen erhält der Kunde einen detaillierten Blick auf beide Seiten der Medaille und kann die Wahrnehmung der eigenen Marke umfassend bewerten. IBI möchte einen Beitrag dazu leisten, das noch immer stark verhaftete scheuklappenartige Silo-Denken zu überwinden und die eigene Markenkommunikation aus jedem Blickwinkel vereint zu analysieren. Damit trägt es der Entwicklung Rechnung, dass 2021 die Verhältnisse zwischen Werbung/Marketing und Public Relations/Kommunikation nicht mehr einfach trennbar sind.
Kontakt
Kontakt für ein persönliches Beratungsgespräch.

stats