: Mit der PostFlexibox können Kunden Pakete ...
 

Mit der PostFlexibox können Kunden Pakete auch bei Abwesenheit erhalten

-
Foto Copyright: Österreichische Post
Foto Copyright: Österreichische Post

Der neue Service der Österreichischen Post ist seit heute, den 14. November 2016, im Post-Onlineshop erhältlich und kostet 124 Euro. Pakete und großformatige Briefe lassen sich somit auch bei Abwesenheit des Kunden hinterlegen.

Wer kennt die Situation nicht: Ein bestelltes Paket landet bei der Abholung in der Post-Geschäftsstelle, weil man gerade nicht zu Hause ist. Für diese Problemstellung hat die Österricheische Post nun eine Lösung parat: die Post Flexibox aus stabilem Stahlblech und massivem Deckel. Pakete und großformatige Briefe können so auch bei Abwesenheit direkt an die Wohnungstüre geliefert werden. Die Box kostet 124 Euro im Post-Onlineshop und ist ab dem 14. November 2016 bestellbar. Noch im ersten Halbjahr 2017 sollen weitere Funktionen für die Flexibox hinzukommen: Dann soll auch die Paketaufgabe und Retouren-Abwicklung mit der Box möglich sein.



Das Ganze funktioniert so: Die Flexibox wird vom Kunden bei Erwartung eines Pakets vor die Wohnungstüre gestellt , damit sie vom Boten befüllt werden kann. Dafür muss die Box in die Türflucht bei geöffneter Türe gestellt werden. Ein Gurt wird zwischen Türe und Türzarge geführt. Dann muss der Kunde bei leicht geöffneter Tür den Gurt bis zum Anschlag anziehen, damit die Box stabil an der Tür steht. Verschlossen wird die Box mit einem RFID-Chip, dieser kann nur vom Boten entschlüsselt werden.



stats