Österreichische Post : Das Kuvert wird noch g...
 
Österreichische Post

Das Kuvert wird noch grüner

Österreichische Post AG
"Das Kuvert“ mit den Gütesiegeln FSC und Österreichisches Umweltzeichen
"Das Kuvert“ mit den Gütesiegeln FSC und Österreichisches Umweltzeichen

Die Ummantelung der Flugblätter, Das Kuvert, der Österreichischen Post wird nun nach der Richtlinie Druck- und Recyclingpapierprodukte UZ24 des Österreichischen Umweltzeichens produziert. Damit will man in der "aktuellen Flugblatt-Nachhaltigkeits-Debatte Orientierung geben."

Das Flugblatt scheidet aktuell die Geister. Die Branche reduziert oder stampft die Prospekte ganz ein. Gründe dafür wären Preissteigerungen bei Papier und Druck, aber auch das Thema Nachhaltigkeit. Deshalb sei sich die Österreichische Post ihrer "ökologischen und sozialen Verantwortung bewusst, daher möchten wir in der aktuellen Flugblatt-Nachhaltigkeitsdebatte Orientierung geben", sagt Walter Oblin, Generaldirektor-Stellvertreter und Vorstand Brief & Finanzen. So wird das Kuvert, das bis zu 2,7 Millionen Österreicherinnen und Österreicher (CAWI-Print) zweimal die Woche erreicht, jüngst nach der Richtlinie Druck- und Recyclingpapierprodukte UZ24 des Österreichischen Umweltzeichens, einem unabhängigen Gütesiegel des Bundesministeriums für Klimaschutz, produziert.

Ziel der Richtlinie sei es, "einerseits die Sammlung und Verwertung von Altpapier zur Ressourcenschonung und Abfallvermeidung zu fördern", sagt Andreas Tschulik, Leiter der Abteilung V/7 – Integrierte Produktpolitik, Betrieblicher Umweltschutz und Umwelttechnologie im Bundesministerium für Klimaschutz (BMK). Aber auch, so sagt er weiter, "strenge Emissionsgrenzwerte für Abluft und Abwasser sowie die Reglementierung der verwendeten Roh- und Hilfsstoffe vermindern die Umweltbelastung vonseiten der Druckerzeugnisse. Durch die Produktion von "Das Kuvert" nach der Richtlinie des Österreichischen Umweltzeichens für nachhaltige Druck- und Recyclingpapierprodukte leistet die Österreichische Post einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz". 

Doch das ist noch nicht alles, die Österreichische Post geht einen Schritt weiter, und belohnt die Werbekunden, die ab Januar 2023 auch auf nachhaltigere Flugblätter setzen. Geschäftskunden, deren Flugblätter mit diversen Umwelt- und Nachhaltigkeitszertifikaten ausgestattet sind, erhalten im "Das Kuvert" einen Nachhaltigkeitsrabatt, so das Unternehmen.

Die aktuelle Flugblatt-Debatte ist auch Thema der Oktober-Coverstory, die am 28.10. erscheint. Weiters bietet der dazugehörige Podcast mit Walter Oblin, Generaldirektor Stellvertreter und Vorstand Brief & Finanzen spannende Einblicke in die Welt der gedruckten Werbemittel. 
stats