: Stefan Muntean, Yipbee: „In jeder unserer ...
 

Stefan Muntean, Yipbee: „In jeder unserer Entscheidungen steht der Kunde im Vordergrund“

-
Stefan Muntean, Business Development & Operations bei Yipbee: „Interessant ist der aktuelle Aufbruch am Markt und die vielen Möglichkeiten bestehende Systeme zu verbessern.“ (Foto: Yipbee)
Stefan Muntean, Business Development & Operations bei Yipbee: „Interessant ist der aktuelle Aufbruch am Markt und die vielen Möglichkeiten bestehende Systeme zu verbessern.“ (Foto: Yipbee)

Stefan Muntean, Business Development & Operations bei Yipbee, ist einer der Speaker auf der etailment WIEN Konferenz vom 22. bis 24. Februar 2016. Als Same-Day-Lieferservice möchte Muntean auch weiterhin die beste Art und Weise online Lebensmittel einzukaufen als Ziel fokussieren.

Zu weiteren Zielen haben wir Muntean im Interview befragt.



etailment.at: Das Motto der diesjährigen etailment WIEN Konferenz lautet „Customer Centricity“ – welche Bedeutung schreiben Sie dieser in Ihrem Unternehmen zu?



Stefan Muntean: Das ist das zentralste Thema für uns. Unser Ziel ist es die beste Art und Weise online Lebensmittel einzukaufen zu bauen.



Somit steht in jeder unserer Entscheidungen der Kunde im Vordergrund. Das hat mehrere Vorteile: Wir gehen auf das Bedürfnis des Kunden zu 100 Prozent ein. Wir bauen ein System, dass sehr viel Insights zum Kunden aufbaut, Stichwort Big Data. Mit unserem System kann jeder Retailer ohne großem Kapitaleinsatz und Risiko Same Day ins E-Fullfillment einsteigen.



etailment.at: Von 22. bis 24. Februar 2016 findet die etailment WIEN Konferenz statt, bei der Sie am Panel „Die letzten Meilen“ teilnehmen. Auf welche Inhalte möchten Sie sich dabei besonders konzentrieren und was erwarten Sie sich von der Podiumsdiskussion?



Muntean: Auf die letzte Meile im Online-Lebensmittelhandel. Hier bieten sich Chancen für den Einzelhandel und regionalen Handel.



etailment.at: Wo sehen Sie die vielversprechendsten Innovationen und Entwicklungen am derzeitigen Logistikmarkt?



Muntean: Bei Yipbee natürlich.



Interessant ist der aktuelle Aufbruch am Markt und die vielen Möglichkeiten bestehende Systeme zu verbessern. Viele Anbieter, zum Beispiel: Bipa, Mediamarkt sowie viele kleine Händler, treten verstärkt im Internet auf und brauchen eine passende Logistiklösung zu ihrem Konzept. Große Verteilzentren oder Lagerhallen sind einfach enorm kapitalintensiv, also warum nicht direkt das quasi Endlager Filiale nutzen?



Diverse Kooperationen haben gezeigt, dass wir mit unserem System wesentlich kosteneffizienter agieren können als viele etablierte Großkonzerne.



etailment.at: Die Bandbreite an Online-Supermärkten und Zustelldiensten ist mittlerweile sehr groß. Was unterscheidet Yipbee von anderen Mitbewerbern und wie wollen Sie auch künftig die Wettbewerbsfähigkeit sichern?



Muntean: Wir sind der erste Same-Day-Lieferservice in Wien, der Montag bis Sonntag seinen Kunden beste und frischeste Lebensmittel gewährleisten kann. Wir werden diese Position weiter ausbauen, indem wir weiterhin unsere 24/7 Philosophie umsetzen.



Zusätzliche Punkte werden Mitte Februar 2016 kommuniziert, aber unterliegen momentan noch der Geheimhaltung.



etailment.at: Momentan liefern Sie nur in Wien, jedoch wird auf Ihrer Webseite eine Ausdehnung auf ganz Österreich angekündigt. Gibt es dafür schon konkrete Pläne?



Muntean: Ja gibt es, dazu möchte ich aber nichts sagen.



etailment.at: Gibt es weitere geplante Ideen und Erneuerungen von Yipbee für das laufende Jahr?



Muntean: Ja auch hier kommen sehr viele neue Features – leider darf ich auch dazu noch nichts erzählen, zum Zeitpunkt der Konferenz kann ich einige vorstellen/verraten. Zwei befinden sich bereits in einer geschlossenen Beta Phase.



Wir agieren hier immer sehr vorsichtig, da wir uns zuerst auch sicher sein wollen, dass wir die versprochenen Erneuerungen auch wirklich im geplanten Umfang abbilden können.



etailment.at: Die diesjährige etailment WIEN Konferenz verspricht spannende Vorträge und Aussteller. Auf welche Programmpunkte freuen Sie sich besonders und welche Erwartungen haben Sie?



Muntean: Sehr schwierige Frage, da mit ganz kleinen Ausnahmen praktisch alle Programmpunkte eine wesentliche Rolle bei Yipbee spielen. Leider ist es mir ja noch nicht möglich simultan mehreren Vorträgen beizuwohnen, was ich mir bei eurem Programm wünschen würde.



Fixpunkte in meiner aktuellen Planung sind auf jeden Fall: Buy Buttons and Beyond, Tracking Insights, Digitalisierung des Handels sowie Conversion Optimierung & Cross-Device Optimierung.



stats