willhaben: willhaben macht das Channelbrandin...
 
Anzeige
willhaben

willhaben macht das Channelbranding mobil

© willhaben
Jochen Schneeberger, Head of Digital Advertising bei willhaben
Jochen Schneeberger, Head of Digital Advertising bei willhaben

Mittels Channelbranding erreichen Marken ihre Zielgruppen punktgenau und in einem authentischen Umfeld 


Mit dem Channelbranding bietet willhaben seinen Kunden im Digital Advertising-Bereich eine Werbeform, die Marken in einem authentischen Umfeld erlebbar macht. Nun geht Österreichs größter digitaler Marktplatz einen Schritt weiter und rollt das Channelbranding auch auf den mobilen Bereich aus. Jochen Schneeberger, Head of Digital Advertising bei willhaben, hebt die Vorzüge des neuen Angebots hervor: „Das Channelbranding bietet unseren Werbekunden künftig auch im mobilen Umfeld die Möglichkeit, bestimmte Bereiche von willhaben zu ‚präsentieren‘ und diese komplett in ihre eigene Corporate Identity zu hüllen.“

© willhaben

Dieses Angebot stellt eine effiziente Möglichkeit dar, die gewünschte Zielgruppe direkt anzusprechen, skizziert Schneeberger: „Ein willhaben-Bereich, der inhaltlich zur Marke passt, wird großflächig gebrandet. Konkret stehen dabei die ersten vier Werbepositionen der Trefferliste des gewünschten Bereichs zur Verfügung. Und so könnte etwa ein Mobilfunk-Anbieter mit seiner Awareness-Kampagne Präsenz zeigen, in dem die willhaben-Rubrik ‚Smartphones‘ gebrandet wird. Ein äußerst einprägsamer Marken-Imageauftritt, bei dem die vertrauten Umfelder von willhaben für unsere vielen UserInnen zielführend in Szene gesetzt werden.“

stats