CASH 10/2019

78 10|2019 ∙ CASH I n d u s t r i e Fotos: Katharina Schiffl CASH: Im Juni 2019 gab Ankerbrot bekannt, dass man in den nächsten Jahren in Wien-Simmering eine neue Fabrik errichten wird. Was waren die Gründe für diese Entscheidung und wie weit ist man aktuell mit den Planungen? Walter Karger: Schon bei seiner Gründung im Jahr 1891 war es das Bestreben vonAnkerbrot, einVorreiter der Backbranche mit kreativen logistischen Lösungen zu sein. Diesbezüglich legt uns der teilweise denkmalgeschützte Standort inmitten eines Wohngebiets in Wien-Favoriten klarerweise gewisse Limitationen auf. Daher haben wir eine Option auf ein 15.000 Quadratmeter großes Grundstück plus Erweiterungs- möglichkeit im Wiener Business District Ost in der Sofie-La- zarsfeld-Straße inWien-Simmering unterzeichnet. Was genau soll hier entstehen? Am neuen Standort werden Produktion, Verwaltung und eine Erlebnisbäckerei entstehen, in der wir auch unsere Geschichte inszenieren wollen. Die So möchte Ankerbrot-Geschäftsführer Walter Karger das Traditionsunternehmen in der Zukunft erfolgreich aufstellen. Im exklusiven CASH-Interview spricht er über den neuen Standort in Wien-Simmering, Strategien und Produktkonzepte für Filialen sowie LEH und den brandneuen, emotionalen Markenauftritt. Interview: Stefan Pirker Dein Anker des Vertrauens Über Walter Karger Nach einer Ausbildung zum Wirtschafts- ingenieur startete der 1962 geborene Walter Karger seine berufliche Karri- ere im Controlling von Unilever. 2001 wurde er CFO beim Tankstel- lenbetreiber Avanti International, 2003 Geschäftsführer des Auto- zubehörhändlers Forstinger. Seit 2011 ist Karger Geschäftsführer des Beteiligungsunternehmens Austro Holding. Seit Februar 2018 fungiert er zudem als Ge- schäftsführer von Ankerbrot, laut Eigenaussage seine jetzige berufliche Hauptaufgabe. Wei- ters stieg Karger im Sommer 2019 gemeinsam mit Geschäfts- partner Christoph Kurtz bei Fors- tinger als Eigentümer und Auf- sichtsrat ein. I N T E R V I EW  b  Wa l t e r K a r g e r /A n ke r b r o t E x k l u s i v

RkJQdWJsaXNoZXIy MzgxNTI=