CASH_11-1219

98 11–12|2019 ∙ CASH I n d u s t r i e M a r k t r e p o r t b  WC - H y g i e n e M it 73,3 Prozent Eigenmarkenanteil bei der Absatz- menge gibt der Handel beim Toilettenpapier- Segment klar den Ton an. Laut GfK wird das Hy- gieneprodukt von 90 Prozent der österreichischen Haushalte aktiv gekauft, achtmal pro Jahr wird zugegriffen und 34 Euro werden in diesem Zeitraum dafür ausgegeben. Mag. Sandra Bayer, Senior Manager Consumer Panel Services beim Markt- forscher, gibt einen Überblick zur aktuellen Marktlage: „Das dreilagige Toilettenpapier macht mit Abstand den größten Anteil in allen relevanten Kennziffern aus. Die Käuferreichwei- te von umweltfreundlichemToilettenpapier ging im aktuellen Zeitraum zurück und liegt aktuell bei etwa 46 Prozent. In der Kategorie Toilettenpapier haben die Marken das Nachsehen: nur fünf von zehn österreichischen Haushalten greifen zu Marken, aber acht von zehn zu Eigenmarken. Der Wertanteil der Eigenmarken vonToilettenpapier liegt bei etwa 60 Prozent und ist imVergleich zu anderen FMCG überdurchschnittlich.“ FeuchtesToilettenpapier wird laut Bayer imVergleich zum Vorjahr öfter gekauft: „Die Käuferreichweite liegt hier bei 40 Prozent, Familienhaushalte machen hierbei 40 Prozent des Umsatzes aus. Jährlich gibt jeder Haushalt im Schnitt 13 Euro für das Segment aus, die feuchten Tücher werden sechsmal gekauft.“ Den aktuellen Markttrend fasst Susanne Moser- Guntschnig, Pressesprecherin bei Rewe International, zusam- men: „Die Kategorie Toilettenpapier ist stark wachsend, hier ist ein Trend zu vierlagigem Klopapier erkennbar.“ Sondereditionen setzen Kaufimpulse Während das Segment Toilettenpapier also stark von den Eigenmarken dominiert wird, fällt deren Anteil bei den WC- Beim Toilettenpapier und den WC-Reinigern liegen limitierte Editionen im Trend. Die Markenhersteller müssen sich gegen starke Handelsmarken durchsetzen. Autor: Karl Stiefel Sauber und duftend „Mit Limited Editions und attraktiven Promotions wollen die Markenherstel- ler die Eigenmarken der Händler in Schach halten.“ Karl Stiefel, CASH-Redakteur Mengenanteil (%) Wertanteil (%) Inland total 2017 2018 Abweichung 2017 2018 Abweichung Toilettenpapier normal/feucht 73,5 73,3 -0,2 PP 60,5 60,9 +0,4 PP WC-Reiniger 38,1 38,1 +/-0 PP 20,6 20,7 +0,1 PP WC-Spüler 46,9 44 -2,9 PP 20,7 18,1 -2,6 PP Quelle: PLMA, von Nielsen erhoben Eigenmarkenanteil in Österreich Fotos: Mario Hoesel – stock.adobe.com, Tofix, Henkel, Kimberly-Clark, Essity, SC Johnson

RkJQdWJsaXNoZXIy MzgxNTI=