CASH 03/2020

110 3|2020 ∙ CASH Foto: Gmundner Molkerei CASH: Herr Waidacher, die Gmundner Molkerei hat derzeit viele Projekte am Laufen. Eines davon betrifft den Relaunch Ihrer Mopro-Verpackungen. Was ist das Besondere am neuen Packaging? MichaelWaidacher: Unsere neuenVerpackungen imKeramik- Design sind in Zusammenarbeit mit der benachbarten Gmund- ner Keramik entstanden. Durch diese Allianz können wir unseren Kunden und Konsumenten eine einzigartige Kom- bination aus regionaler Lebensmittelqualität undTischkultur bieten. Denn die Gmundner Keramik vertritt nicht nur die gleichenWerte wie wir und ist in einem angrenzenden Markt­ umfeld tätig, sondern hat auch eine ähnlich langeVerwurze- lung in der Region. Eine solche Kombination ist in Österreich einzigartig. Wann wird die Umstellung voraussichtlich abgeschlossen sein? Auch wenn unser Kernsortiment mit Ende des Jahres umge- stellt wurde, arbeiten wir laufend an weiteren Produkten und Projekten. In diesen Wochen wurden zum Beispiel unsere 500-Gramm Fruchtjoghurts in vier Sorten auf das neue Design umgestellt. An welchen anderen Projekten arbeiten Sie noch? Wir haben neben der Design-Kooperation noch viele andere Schnittstellen mit der Gmundner Keramik. So unterstützen wir uns beispielsweise gegenseitig auf Messen und Veran- staltungen und nutzen auch imMarketingsynergien. Da kom- men von beiden Seiten viele wertvolle Ideen. Sie haben mit der bayrischen Molkerei Milchwerk Jäger einen weiteren neuen Kooperationspartner und bauen deshalb auch derzeit in Gmunden eine neue Käserei. Was ist das Ziel der Zu- sammenarbeit? Die Gmunder Molkerei engagiert sich mit zahlreichen Projekten, um die Wert- schöpfung im Salzkammergut zu fördern. Welche das sind, wie sich das Unter- nehmen entwickelt und welche Auswirkungen man derzeit durch das sich aus- breitende Corona-Virus spürt, schildert Geschäftsführer Mag. Michael Waidacher im Interview. Interview: Nataša Nikolic Fürsorge für die Region I n d u s t r i e M a r k t r e p o r t I N T E R V I EW  b  M i c h a e l Wa i d a c h e r / Gmu n d n e r Mo l ke r e i

RkJQdWJsaXNoZXIy MzgxNTI=