CASH Pocket 01/2022

Machen Sie mit! Voten Sie jetzt! 5.

WIR WOLLEN DEINE VERPACKUNGEN ZURÜCK. ROHSTOFFE WIR ALLE SIND TEIL DES KREISLAUFS. DANKE FÜR DEINEN BEITRAG.

Editorial Vielseitige Zukunft Über 1.081.000 Tonnen Verpackungen und Altpapier haben die österreichischen Haushalte im Jahr 2021 gesammelt, wie die ARA berichtet. Mehr als die Hälfte davon – nämlich 615.200 Tonnen – entfallen auf die Papiersammlung. Das entspricht zwar „nur“ einem Plus von 0,2 Prozent, doch andereWertstoffe wie Leichtverpackungen, Glas oder Metall haben ein Minus verzeichnen müssen. Gründe für das Wachstum gibt es mehrere: Zunächst freut sich der Onlinehandel nach wie vor über die gestiegene Akzeptanz, der große Boom ist aber abgeflacht. Entsprechend wird mehr versandt und die nachhaltigste Lösung dafür ist und bleibt eben Karton. Aber der darf nicht nur funktionell und beige-farbig sein, wie die vielfältigen und höchst kreativen Einreichungen beim Carton Austria Award 2022 zeigen. Diese Best Practice Beispiele zeigen, wie die wichtigsten Faktoren der Verpackung vereint werden können: verlässlicher Produktschutz, ansprechendes Aussehen, praktische Nutzbarkeit, geringer Materialaufwand und eine hohe Recyclebarkeit. Als Branchenpreis sorgt der Award nicht nur für die adäquate Anerkennung der Arbeit von Designern, Druckereien und Kartonherstellern, er zeigt außerdem, woran sich Interessenten an dem nachhaltigen Werkstoff orientieren können. Meine Prognose lautet, dass wir zukünftig mehr clever eingesetzten Karton als Verpackungsmaterial sehen werden. Beim Griff in das Regal darf dann gerne an die Nominierten und Preisträger gedacht werden, die Sie auf den folgenden Seiten finden. Karl Stiefel Foto: Sabine Klimpt CASH-Pocket 3

Grußwort Allen Bedürfnissen gerecht Dieses Jahr feiern wir das erste kleine, große Jubiläum des Carton Austria Award mit seiner 5. Ausgabe. Sich jedes Jahr aufs Neue von den unterschiedlichsten Verpackungslösungen aus nachhaltigem Karton begeistern zu lassen, ist eine besondere Freude. Gemeinsam mit dem CASH Handelsmagazin dürfen wir jedes Jahr den besten österreichischen Faltschachteln eine Bühne bieten. Ein herzliches Dankeschön für diese erfolgreiche Kooperation. Aber das letzte Highlight ist noch nicht allzu lange her. Erst im Juni konnten wir die Verleihung des 4. Carton Austria Award im Wiener Lusthaus nachholen. Zusammen mit Claudia Stückler (CASH Redaktion) haben wir den Preis der Jury als auch den Publikumspreis im kleinen aber festlichen Rahmen imWiener Lusthaus übergeben. Eindrücke in Schrift und (Bewegt-)Bild finden Sie auf den jeweiligen Websites als auch auf YouTube. Unser aller Bemühen hat dazu geführt, dass sich unsere Industrie in einer herausragenden Position befindet. Der Anspruch, den Bedürfnissen der Konsumentinnen und Konsumenten als auch der Umwelt gerecht zu werden, ist Realität geworden. Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit können Hand in Hand gehen und an dieser Form der Nachhaltigkeit werden wir mit vereinten Kräften kontinuierlich weiterarbeiten. Foto: www.propak.at/M. Silveri, Pro Carton 4 CASH-Pocket

Nun sind neben der Expertenjury vom CASH Handelsmagazin auch Sie als Expertinnen und Experten der täglichen Praxis wieder gefragt, über die Gewinnerverpackung zu entscheiden. Viel Spaß beim Entdecken der vielfältigen Möglichkeiten, mit Karton Mehrwert(e) zu schaffen, zum Beispiel beim Schutz der Produkte, der Optimierung von Materialgebrauch oder der Kreation von ein- oder mehrmaligen Erlebnissen. Sie können bis zu drei Einreichungen mit Ihrer Stimme unterstützen. Laden Sie auch Freundinnen und Freunde sowie Kolleginnen und Kollegen dazu ein, sich von nachhaltigen Kartonverpackungen begeistern zu lassen und ihre Stimme abzugeben. Bei der diesjährigen Preisverleihung im Rahmen des Propak Austria Pro Carton Marketing Event 2022 werden wir Sie wieder persönlich begrüßen dürfen. Wir sehen uns am 4. Oktober in Wien! Hannes Schleich, Vorsitzender von PROPAK Austria/Faltschachtelindustrie, www.propak.at Horst Bittermann, Präsident Pro Carton International, www.procarton.com CASH-Pocket 5

Verleger: Manstein Zeitschriftenverlagsges.m.b.H. | Geschäftsführung: Mag. Markus Gstöttner | Herausgeberin: Mag. Dagmar Lang | Die Manstein Zeitschriftenverlagsges.m.b.H. ist eine 100%-ige Beteiligung der dfv Mediengruppe, Frankfurt/Main | Sprecher der Geschäftsführung Deutscher Fachverlag GmbH: Peter Esser, Sönke Reimers | Chefredaktion: Mag. (FH) Margaretha Jurik | Leitender Redakteur: Karl Stiefel | Anzeigenleitung: Martina Rosenauer | Anzeigenverkauf: Michaela Thenius | Grafisches Grundkonzept/Layout: Christian Huttar | Coverfoto: Pro Carton | Sekretariat: Michaela Andrä | Verlagssitz, Verwaltung, Geschäftsführung, Redaktion: Euro Plaza 5, Gebäude J, Kranichberggasse 4, 1120 Wien, Tel.: +43/(0)1/866 48-0 | Homepage: www.cash.at, www.manstein.at | Die vollständigen AGBs und das Impressum finden Sie unter www.manstein.at Impressum Inhalt Editorial Karl Stiefel 3 Grußwort 4 Croma pure HA 8 Frailice Herz 9 Hofer Marktplatz „Erdäpfelkiste“ 10 Kempinski Etagere 11 Lindt Glückskäfer 12 RefectoCil Brow Highlighter Set 13 Reiseckers Eis Cube 14 Ringana Adventkalender 15 Spirit of Velvet Bouquet 16 Teekanne Adventkalender 17 Toblerone Bundle 18 Tortenbox Schloss Fuschl/ Sissi-Turm 19 6 CASH-Pocket

Innovative techniques drive sustainability. www.cardbox-packaging.com Choose the perfect packaging for 2022! SHOW OFF

5. Carton Austria Award 2022 Faltschachtelhersteller: Rattpack Markeninhaber: Croma Pharma GmbH Strukturelles Design: Rattpack Grafisches Design: Croma Pharma GmbH Kartonhersteller: Holmen Iggesund Die entwickelte Verpackung ergänzt das hochwertige Produkt. Durch das einfache öffnen und schließen bleibt es bis zur letztenAnwendung sauber und schön verwahrt. Die Haptik mit Softtouch und auch das reduzierte, jedoch hochwertige Design trägt zum Erfolg des Produktes bei. Schon bei der ersten Berührung spürt man, wie klar und sauber die Anwendung durchgeführt werden kann. Croma pure HA © Rattpack 8 CASH-Pocket

5. Carton Austria Award 2022 Faltschachtelhersteller: Offsetdruckerei Schwarzach Markeninhaber: Frailice Strukturelles Design: Offsetdruckerei Schwarzach Kartonhersteller: Billerud Korsnäs Jede einzelne Schoko-Beere in der herzförmigen Box ist frisch per Hand zubereitet und liebevoll angerichtet. Nur belgische Schokolade mit 100-prozentig nachverfolgbarer Herkunft wird verwendet. Hochqualitative Toppings machen die feinen Beeren einzigartig. Die herzförmigeVerpackung bietet einen sicheren Transport, Möglichkeiten für eine persönliche Nachricht und eine entsprechend hochwertige Präsentation für den luxuriösen Inhalt, ohne von ihm abzulenken. Frailice Herz © Offsetdruckerei Schwarzach CASH-Pocket 9

5. Carton Austria Award 2022 Faltschachtelhersteller: MM Packaging – MM Neupack Markeninhaber: Lapro Landesprodukte Strukturelles Design: MM Packaging Grafisches Design: EZS Identtechnik Kartonhersteller: MM Board & Paper Die Erdäpfelkiste von Hofer Marktplatz ist eine plastikfreieVerpackung, die dem Konsumenten eine leichte Handhabung undAufbewahrung des Produkts anbietet. Die Box verfügt über einen bequemenTragegriff und volldeckenden Blitzboden. Man kann die Frische der Kartoffeln durch die biologisch abbaubare Sichtfensterfolie kontrollieren. Hofer Marktplatz „Erdäpfelkiste“ © MM Packaging 10 CASH-Pocket

5. Carton Austria Award 2022 Faltschachtelhersteller: Rattpack Markeninhaber: Palais Hansen Kempinski Vienna Strukturelles Design: Rattpack Grafisches Design: Palais Hansen Kempinski Vienna Kartonhersteller: Sappi Die Etagere ist einfach transportierbar, verzichtet dabei aber zugunsten von Karton auf Plastik. Mehrere kleine Teller können aufeinandergestapelt werden, um Platz zu sparen. Der köstliche Inhalt lässt sich so elegant und nachhaltig präsentieren. Kempinski Etagere © Rattpack CASH-Pocket 11

5. Carton Austria Award 2022 Faltschachtelhersteller: Cardbox Packaging Wolfsberg Markeninhaber: Lindt & Sprüngli Strukturelles Design: Cardbox Packaging Pinkafeld Grafisches Design: Lindt & Sprüngli Kartonhersteller: Billerud Korsnäs Lindt & Sprüngli hat in Kooperation mit Cardbox PackagingWolfsberg eine neue Verpackungslösung für die Schokolade-Glückskäfer entwickelt. Um die Nachhaltigkeit zu fördern, wurde das Set vom Plastik-Pack auf eine komplett recyclebare Karton-Lösung umgestellt. Die köstliche mit Mandelcreme gefüllte Milchschokolade ist dank der neuen Verpackung ein ideales Geschenk. Lindt Glückskäfer © Cardbox Packaging Austria 12 CASH-Pocket

5. Carton Austria Award 2022 Faltschachtelhersteller: Rattpack Markeninhaber: GW Cosmetics Strukturelles Design: Rattpack Grafisches Design: GW Cosmetics Kartonhersteller: Sappi Für die sanften Schimmer-Effekte des Produkts wurden bewusst sanfte Lackierungen und Farben eingesetzt. Eine dezente jedoch hochwertige Verpackungsvariante konnte zusammen mit dem Kunden entwickelt werden. Ziel war es, eine hochwertige Produktverpackung mit integrierter Einlage zu realisieren. Matt- und Glanzlackierung kamen zum Einsatz. Auf Plastik wurde verzichtet. RefectoCil Brow Highlighter Set © Rattpack CASH-Pocket 13

5. Carton Austria Award 2022 Faltschachtelhersteller: Cardbox Packaging Pinkafeld Markeninhaber: rEISECKERs Eismanufaktur, Michael Reisecker Strukturelles Design: Cardbox Packaging Pinkafeld Grafisches Design: Anti-Form, Michael Schumer Kartonhersteller: MM Board & Paper, MM Kotkamills Boards Oy FI Um die Idee des Eisherstellers umzusetzen, hat Cardbox Packaging eine unkonventionelle Lösung entwickelt. Die handgemachten Eiscreme-Würfel können in den recycelten Karton-Boxen genossen werden, eine Beschichtung sorgt dabei für den idealen Schutz. Diese Kombination aus Produktschutz, Design und Struktur bietet eine wirklich einzigartige Verpackung für Eiscreme. Reiseckers Eis Cube © Cardbox Packaging Pinkafeld 14 CASH-Pocket

5. Carton Austria Award 2022 Faltschachtelhersteller: Cardbox Packaging Pinkafeld Markeninhaber: Ringana Strukturelles Design: Cardbox Packaging Pinkafeld Grafisches Design: Ringana Kartonhersteller: Metsä Board Sechs kleine Beauty-Geschenke markieren die vier Adventsonntage, den NikoloTag sowie Weihnachten. Mit einem schlichten sowie natürlichen Look und intuitiver Nutzbarkeit sorgt dieVerpackung für eine angenehme Konsumentenerfahrung. Obendrein ist der verwendete Karton FSC-zertifiziert und somit recyclebar. Ringana Adventkalender © Cardbox Packaging Pinkafeld CASH-Pocket 15

5. Carton Austria Award 2022 Faltschachtelhersteller: Cardbox Packaging Pinkafeld Markeninhaber: Lifestyle Distribution Strukturelles Design: Cardbox Packaging Pinkafeld Grafisches Design: Lifestyle Distribution Kartonhersteller: Metsä Board Das orientalische Eau de Parfum besticht nicht nur durch seinen Duft, sondern auch durch die beeindruckendeVerpackung. Besondere Highlights werden durch die präzisen Finishing-Techniken erreicht. Durch ein Karton-Insert lässt sich die komplette Packung recyceln, die Konsumenten müssen somit beim Entsorgen nicht trennen. Spirit of Velvet Bouquet © Cardbox Packaging Pinkafeld 16 CASH-Pocket

5. Carton Austria Award 2022 Faltschachtelhersteller: MM Packaging Markeninhaber: Teekanne Strukturelles Design: MM Packaging Grafisches Design: SOS-Kinderdorf, Teekanne, Design Win Creating Images Kartonhersteller: FOLBB Der Teekanne-Kalender enthält eine feine Auswahl an 24 Teesorten. Verziert wird er mit Zeichnungen von Kindern aus dem SOS-Kinderdorf sowie von Teekanne-Mitarbeitern. Durch die Verwendung von GC1 Karton wird nicht nur ein klares Druckbild garantiert, in KombinationmitWellpappe kommt der Kalender auch ganz ohne Plastik aus. Teekanne Adventkalender © MM Packaging CASH-Pocket 17

5. Carton Austria Award 2022 Faltschachtelhersteller: MM Packaging Markeninhaber: Mondelez Strukturelles Design: MM Packaging Grafisches Design: Mondelez / SGS Kartonhersteller: Metsä Board DasToblerone-Bundle enthält drei Geschmacksrichtungen der kultigen Schokolade. Die typische Form – ein Dreieck – wird hier beibehalten. Dadurch lässt sich die Packung gut transportieren und der Wiedererkennungswert ist sofort gegeben. Zum Eye-Catcher wird die Hülle durch ein goldenes Finish, Einprägungen und hochwertige Lackierung. Toblerone Bundle © MM Packaging 18 CASH-Pocket

5. Carton Austria Award 2022 Faltschachtelhersteller: MM Packaging Markeninhaber: Schloss Fuschl Betriebe Strukturelles Design: MM Packaging Grafisches Design: Studio Zett Kartonhersteller: Metsä Board Eine würdige Packung für die Schloss Fuschl Torte: Einmaßstabsgetreuer Karton, der das namensgebende Schloss als Vorbild hat. Auf dem Dach des Denkmals findet sich das Wappen des Hauses in Goldfolie wieder. Somit wird die Torte nicht nur zum Gaumenschmaus, sondern auch zum Schmankerl fürs Auge. Tortenbox Schloss Fuschl/Sissi-Turm © MM Packaging CASH-Pocket 19

Das Magazin. Die Homepage. Die Fachveranstaltungen. Ihr Partner.

RkJQdWJsaXNoZXIy MzgxNTI=