Österreichische Post: „Äppchen für Schnäppche...
 
Österreichische Post

„Äppchen für Schnäppchen“ mit neuer Kampagne

Heimat Wien
© Heimat Wien
© Heimat Wien

Aktionsfinder, die Flugblatt-App der Österreichischen Post, startet mit einer Kampagne in TV und Online, die von der Agentur Heimat Wien umgesetzt wurde.

Ab November will die Flugblatt-App Aktionsfinder mit einer neuen Kampagne für Aufmerksamkeit sorgen, die von der Agentur Heimat Wien in Szene gesetzt wurde. Über TV und Online soll die Markenbekanntheit und Reichweite des Tochterunternehmens der Österreichischen Post ausgebaut werden. Aktionsfinder wird in der Kampagne als „das Äppchen für Schnäppchen“ präsentiert. In der Anwendung kann man gezielt nach Angeboten und Rabatten Ausschau halten.

„Aktionsfinder fokussiert sich seit jeher auf eine einfach verständliche, digitale Verlängerung des gedruckten Flugblatts. Damit fügt sich die App optimal in das Kommunikationsportfolio des Handels ein und steht den Kunden als Informationsquelle im Kaufprozess optimal zur Seite“, erklärt Thomas Grubbauer, Leitung Aktionsfinder. Und Sandra Fennes, Marketing Aktionsfinder, erklärt die Idee hinter der Kampagne: „Die Vorteile von Aktionsfinder wurden in der Kampagne bewusst überspitzt präsentiert. Damit unterstreicht die App als digitale Lösung der Post klar ihre Vorherrschaft in Sachen Flugblatt-Expertise. Im Fokus der Kommunikation bleiben stets der Markenname und das Produkt – humorvoll und mutig in einem neuen Licht.“
stats