DriveNow/Amazon: Alexa macht's möglich: Drive...
 
DriveNow/Amazon

Alexa macht's möglich: DriveNow per Sprachbefehl bestellen

DriveNow
© DriveNow
© DriveNow

Über den Sprachassistenten von Amazon können Fahrzeuge reserviert als auch wieder storniert werden. Auch Details zum Wagen werden von Alexa beantwortet.

„Öffne DriveNow“. Mit diesem Sprachbefehl werden Besitzer von Amazons Sprachassistenten Alexa künftig über das nächstgelegene verfügbare Fahrzeug des Carsharing-Joint Venture der BMW Group und der Sixt SE informiert. Der Wagen kann dann sofort reserviert werden, auch eine Stornierung ist per Sprachbefehl möglich. Weitere Details können abgefragt werden: So etwa zum Fahrzeugtyp oder dem Tankfüllstand.

Der Service, der mit den Geräten Amazon Echo und Amazon Echo Dot funktioniert, ist ab sofort in Österreich, als auch Deutschland und Großbritannien verfügbar. Eine Aktivierung ist für Kunden von DriveNow über die Alexa App beziehungsweise den Amazon Skill Store möglich. „Der DriveNow Skill für Alexa macht die Reservierung von Fahrzeugen von zu Hause aus noch komfortabler“, sagt Robert Kahr, Geschäftsführer von DriveNow Austria. „Kunden erhalten in Sekunden per Sprachsteuerung Informationen über die nächstgelegenen Fahrzeuge und können sie reservieren, ohne ihr Smartphone benutzen zu müssen.“ Laut Geschäftsführerkollege Sebastian Hofelich soll sich „der Trend ‚Smart Home‘ nicht nur auf die Digitalisierung des Alltags in den eigenen vier Wänden beschränken. Mit der Integration von DriveNow in Alexa verbinden wir smartes Wohnen mit moderner Mobilität.“
stats