: Alibaba bestellt Managing Directors für De...
 

Alibaba bestellt Managing Directors für Deutschland und Frankreich

-
Bildquelle: Alibaba Group
Bildquelle: Alibaba Group

Die chinesische Handelsgruppe Alibaba eröffnet zwei Standorte in München und Paris und präsentiert mit Terry von Bibra und Sébastien Badault zwei erfahrene Managing Directors für beide Standorte.

Alibaba setzt einen weiteren Schritt zur Expansion in Europa und eröffnet zwei Niederlassungen in München und Paris. Gleichzeitig präsentiert das Unternehmen mit Terry von Bibra (Deutschland) und Sébastien Badault (Frankreich) zwei neue Managing Directors. Die lokalen Büros in München und Paris sollen die Händler beim Verkauf auf den Plattformen von Alibaba zu unterstützen. Von Bibra war zuvor bei Karstadt als Chief Retail Officer Omnichannel tätig, Badault leitete zuletzt die Entwicklung von Google in Süd- und Osteuropa, den Mittleren Osten sowie Afrika als Global Account Director.



Michael Evans, Präsident der Alibaba Group, kommentiert die Entscheidung wie folgt: „In Europa ist es für uns oberste Priorität, mit lokalen Partnern zu kooperieren und den Marken, Einzelhändlern, kleinen Unternehmen und Regierungspartner verständlich zu machen, welche Möglichkeiten der chinesische Markt bietet. Alibaba soll dabei helfen, diesen Markt zu erschließen.“ Evans weiter: „Terry als auch Sébastien haben bewiesen, dass sie erfolgreich Geschäfte für große internationale Unternehmen aufbauen können. Wir freuen uns, die beiden im Team begrüßen zu dürfen.“



stats