: Alnatura: Kai Schmidt ab 2016 für Ausbau i...
 

Alnatura: Kai Schmidt ab 2016 für Ausbau im E-Commerce verantwortlich

-
Kai Schmidt, ab dem 1. Jänner 2016 neuer Bereichsverantwortlicher für den Alnatura Online-Shop. (Foto: Alnatura)
Kai Schmidt, ab dem 1. Jänner 2016 neuer Bereichsverantwortlicher für den Alnatura Online-Shop. (Foto: Alnatura)

Seit fünf Jahren ist Kai Schmidt bereits für Alnatura tätig. Verantwortete Schmidt zuletzt das Projekt- und Prozessmanagement, wird er ab 1. Jänner 2016 als Bereichsverantwortlicher für den Alnatura Onlineshop tätig sein.

Kai Schmidt wird ab dem 1. Jänner 2016 die Position des neuen Bereichsverantwortlichen für den Alnatura Onlineshop und damit für den Ausbau des E-Commerce als eigenständigen Geschäftsbereich verantworten. Kai Schmidt ist seit fünf Jahren bei Alnatura beschäftigt und verantwortete zuletzt das Projekt- und Prozessmanagement.



Bereits im April 2015 wurde der Alnatura Onlineshop gelauncht und startete in Kooperation mit dem Onlinehändler Gourmondo. Ende Juli 2015 waren dann Alnatura Markenprodukte europaweit in 19 Ländern online bestellbar, darunter auch in Österreich und Deutschland.



stats