Amazon: 1.800 E-Fahrzeuge für die Lieferflott...
 
Amazon

1.800 E-Fahrzeuge für die Lieferflotte

Amazon
Der eSprinter von Mercedes-Benz
Der eSprinter von Mercedes-Benz

Amazon ordert bei Mercedes-Benz 1.200 eSprinter und 600 eVitos für seine europäischen Lieferpartner.

Für Mercedes-Benz ist es der bisher größte Auftrag für Elektrofahrzeuge. Konkret geht es um die Bestellung von 1.800 elektrisch betriebenen Lieferfahrzeugen, von denen die ersten noch im heurigen Jahr an Lieferpartner von Amazon in Europa übergeben werden. Dabei handelt es sich einerseits um 1.200 Modelle des eSprinters. Diese etwas größeren Lieferfahrzeuge (11 Kubikmeter Laderaumvolumen) verfügen nicht nur über Batterieantrieb, sondern auch über zahlreiche Sicherheitsfunktionen wie aktiver Bremsassistent, Rückfahrkamera und Totwinkelassistent. Andererseits orderte man 600 eVitos. Diese mittelgroßen Elektro-Vans (6,0 bis 6,6 Kubikmeter Laderaumvolumen) sind für jene Lieferpartner gedacht, die in ihrem Zustellgebiet ein etwas kleineres Fahrzeug benötigen.
"Wir brauchen fortlaufend Innovationen und Partnerschaften mit Autoherstellern wie Mercedes-Benz, um den Transportsektor zu dekarbonisieren und die Klimakrise zu bewältigen. Die zusätzlichen 1.800 elektrischen Lieferfahrzeuge sind ein weiterer Schritt auf unserem Weg zum Aufbau der nachhaltigsten Transportflotte der Welt", sagte Jeff Bezos, Gründer und CEO von Amazon, angesichts der Bekanntgabe der Bestellung der 1.800 E-Fahrzeuge.
stats