Amazon: 1,5 Milliarden Artikel im Weihnachtsg...
 
Amazon

1,5 Milliarden Artikel im Weihnachtsgeschäft verkauft

Amazon

Onlineriese Amazon vermeldet Rekordzahlen für das Weihnachtsgeschäft 2019.

250.000 zusätzliche Voll- und Teilzeitkräfte beschäftigte Amazon weltweit für die Abwicklung des Weihnachtsgeschäfts 2019. Damit arbeiteten zur Spitzenzeit insgesamt 750.000 Menschen in der ganzen Welt für den Onlinehändler.
Dieser setzte im letzten Weihnachtsgeschäft über den eigenen Onlinestore global betrachtet mehr als 500 Millionen Artikel ab. Hinzu kommen rund eine Milliarde Produkte, die von Drittanbietern über den Amazon Marktplatz verkauft wurden. Das entspricht laut Amazon einem Wachstum im zweistelligen Prozentbereich.

Von den Amazon-eigenen Geräten verkauften sich weltweit das intelligente Lautsprechersystem Echo Dot mit Alexa Sprachsteuerung, die Sprachfernbedienung Fire TV Stick und das kompakte Smart Display Echo Show 5 am besten. Amazon berichtet zudem von neuen Rekordwerten bei den abgewickelten Interaktionen über die Alexa Sprachsteuerung. Zu den meisten Anfragen gehörten etwa Rezepte für die Zubereitung eines Truthahns oder von Schokokeksen.

Apropos Lebensmittel. Diesbezüglich teilte Amazon mit, dass sich in der Weihnachtszeit 2019 die Zahl der Erstnutzer von Lebensmittelbestellungen um 80 Prozent erhöhte. Gleichzeitig hat sich die bestellte Menge an Lebensmitteln gegenüber 2018 verdoppelt.
stats