: Apple Pay startet mit 13. September als We...
 

Apple Pay startet mit 13. September als Web-Version

-
Screenshot: www.apple.com
Screenshot: www.apple.com

Ebenfalls wird das Payment-System von Apple in den drei Ländern Japan, Neuseeland und Russland ausgerollt werden.

Die Web-Version ist auf dem Mac über den Safari-Browser nutzbar.



Gleichzeitig mit dem Launch von iOS 10 am 13. September wird Apple seine Bezahloption Apple Pay dann auch in Japan, Neuseeland und Russland anbieten. Darüber hinaus wird es eine Web-Version geben, die auf jedem Mac, der ab 2012 auf den Markt gekommen ist, über den Safari-Browser genutzt werden kann. Dies berichtet techcrunch.com auf seiner Seite.



Mit der Präsentation des neuen iPhone 7 wurde auch die Ausweitung von Apple Pay auf Japan verkündet. Apple Pay kann dann über Netzwerke wie Suica oder Pasmo angewandt werden. Ebenfalls wird Apple Pay auf dem neuseeländischen und russischen Markt zugänglich sein. CEO Tim Cook äußert sich zum Launch in Japan: „Apple Pay wird die tägliche Routine mit Suica auf dem iPhone 7 und Apple Watch Series 2 transformieren und es ermöglichen, mit den bevorzugten Karten sichere und geheime Käufe mit einem einzigen Klick zu erledigen.“



stats