: Baumax: E-Commerce gegen die Krise
 

Baumax: E-Commerce gegen die Krise

-
Content Marketing wird im neuen Onlineshop der Heimwerkerkette Baumax groß geschrieben: Ratgeber in Text-, Bild- und Videoform sind ausreichend vorhanden.
Content Marketing wird im neuen Onlineshop der Heimwerkerkette Baumax groß geschrieben: Ratgeber in Text-, Bild- und Videoform sind ausreichend vorhanden.

Die Heimwerkerkette wagt in Zeiten herber finanzieller Verluste den Einstieg in den Onlinehandel. Als Partner hat sich Baumax die heimische New-Media-Agentur the diamond dogs groups an Bord geholt.

Die Heimwerkerkette Baumax musste im vergangenen Jahr 2013 herbe finanzielle Verluste einstecken. Doch der wirtschaftlichen Lage zum Trotz hat sich die Heimwerkerkette für 2014 viel vorgenommen. So erhielt das Unternehmen nun einen Komplett-Relaunch seines Webauftritts, im Zuge dessen auch ein Onlineshop ins Leben gerufen wurde. Der Einstieg in den E-Commerce habe zum Ziel, zusätzliche Umsätze und Erträge zu generieren, gab das Unternehmen bekannt.



Website-Relaunch mit erweiterten Features



Der Onlineshop wurde im Zuge eines groß angelegten Website-Relaunches ins Leben gerufen. Dort können sich User im Projekt-Kontext über Produkte informieren, die Verfügbarkeit prüfen, online bestellen und im Baumax-Markt ihrer Wahl zur Abholung reservieren. Das Shopsystem von Hybris wurde nahtlos in das Responsive Design der Website integriert, sodass alle Funktionen plattform- und geräteübergreifend auch mobil verfügbar sind. Das dynamische HTML-Frontend soll hohe Verfügbarkeit und einen raschen Seitenaufbau gewährleisten. Neu ist der persönliche User-Bereich: Hier sollen User online ihre Daten und Online-Services wie etwa Newsletter-Abos verwalten können oder Merklisten für Produkte anlegen und personalisierte Projekt-Verläufe speichern und abrufen. Auch Social Media Features sind in Hülle und Fülle vorhanden.





Content ist (und bleibt) King!



Was in einem state-of-the-art Onlineshop nicht fehlen darf ist der Content. Im Zuge des Relaunchs wurde der Content neu strukturiert und um ein Vielfaches erweitert: etwa um Schritt-für-Schritt-Ratgeber zu verschiedenen Heimwerker-Projekten, die nun auch als Bild-, Text- oder Video-Ratgeber in den jeweiligen Themenbereich eingebunden sind. Als Partner hat sich Baumax dafür die österreichische New-Media-Agentur the diamond dogs group an Bord geholt. „Die reibungslose Integration des umfangreichen Online-Shops in den Gesamtcontent der Website, die perfekte Abbildung der Geschäftsprozesse und eine State-of-the-Art Responsive Implementierung machen dieses Projekt zu einem unserer Highlights 2014“, erklärt Gerhard Handler, CEO von the diamond dogs group.



stats