Wirtschaftsauskunftei CRIF Österreich: Black ...
 
Wirtschaftsauskunftei CRIF Österreich

Black Friday: Erfolgreichster Online-Shopping Tag 2017

CRIF
Boris Recsey, Geschäftsführer von CRIF Österreich. © CRIF
Boris Recsey, Geschäftsführer von CRIF Österreich. © CRIF

Für viele österreichische Händler konnte der diesjährige Black Friday am 24. November wichtig Einnahmen bringen. Die Wirtschaftsauskunftei CRIF Österreich sieht den Aktionstag immer mehr als wichtigsten Einkaufstag im Onlinehandel.

Der Black Friday, das darauffolgende Wochenende sowie der Cyber Monday sind laut CRIF mittlerweile wichtige Umsatzbringer im heimischen Onlinehandel. Am 24. November, dem Black Friday, gingen 2017 bei CRIF viermal so viele Bonitätsabfragen ein als an einem normalen Freitag im Jahr. Zudem gab es am Black Friday doppelt so viele Anfragen wie beim diesjährigen Cyber Monday. Im Vergleich dazu waren die Anfragen zu Maria Empfängnis, dem 8. Dezember, eher zurückhaltend: Hier gab es „nur“ ein Plus von 47 Prozent.

„Anhand der Abfragemengen jener Unternehmen, die die Risikomanagement-Lösungen von CRIF im Rahmen des Bestellprozesses zur Identifikation von Käufern und zur Vermeidung von Betrug und Zahlungsausfall nutzen, können auch die Kaufaktivitäten im Onlinehandel gemessen werden“, erklärt Boris Recsey, Geschäftsführer von CRIF Österreich. „Demnach war der Black Friday der erfolgreichste Online-Shoppingtag des Jahres mit enormen Zuwachsraten verglichen mit den Vorjahren.“
stats