Burger King: Burger King setzt Expansion fort
 
Burger King

Burger King setzt Expansion fort

Burger King
Neue Restaurants, ausgeweiteter Lieferservice: Burger King expandiert © Burger King
Neue Restaurants, ausgeweiteter Lieferservice: Burger King expandiert © Burger King

Vier neue Burger-King-Restaurants werden eröffnet, und man weitet den Lieferservice aus: Burger King treibt seine Expansion voran.

Burger King Österreich, vertreten durch die TQSR Holding und Development GmbH als Masterfranchisee, expandiert hierzulande weiter stark. Nach der Eröffnung Ende Februar am Grazer Jakominiplatz entstanden alleine im April in Wien weitere drei Standorte. Neben neuen Restaurants im Prater sowie im Gewerbepark Stadlau wurde am 22. April am Hernalser Elterleinplatz die dritte Wiener Filiale dieses Monats eröffnet. Weiters wird man in diesem Jahr die Einrichtungen von rund 10 % aller Restaurants komplett erneuern und die technischen Bestellmöglichkeiten über App und Terminals erheblich ausweiten.

Bis zum Sommer 2017 sind zumindest drei weitere Neueröffnungen in Österreich geplant, und für das zweite Halbjahr peilt das Unternehmen eine ähnliche Eröffnungsrate an. Man befindet sich damit voll auf Kurs zum im Jahr 2015 gesetzten Ziel, bis zum Jahr 2020 die bestehende Restaurantzahl zu verdoppeln und damit einhergehend rund 1.000 neue Arbeitsplätze in Österreich zu schaffen. Aufgrund dieser Neueröffnungen kann man auch das Gebiet des vor knapp zwei Jahren in Wien eingeführten Lieferservice erweitern. Im Sommer 2017 beginnt man mit diesem Lieferservice auch in Graz und Linz.
stats