: Constantin Rehberg avanciert bei A&O-Hoste...
 

Constantin Rehberg avanciert bei A&O-Hostels zum Head of E-Commerce

-
Constantin Rehberg, neuer Head of E-Commerce bei A&O. (Fotocredit: A&O Hotels and Hostels)
Constantin Rehberg, neuer Head of E-Commerce bei A&O. (Fotocredit: A&O Hotels and Hostels)

70 Prozent der Buchungen von A&O-Hostels kommen bereits über den Onlinekanal.

Diesem Umstand Rechnung tragend wurde die neue Position des Head of E-Commerce geschaffen, die der 29-Jährige nun übernimmt.



Constantin Rehberg, bisheriger Leiter des Online-Marketings übernimmt bei der Hostel-Kette A&O die neu geschaffene Position des Head of E-Commerce. Derzeit werden 70 Prozent der Buchung der A&O-Hostels online vollzogen. Somit war es für das Unternehmen logische Folge, die Stelle des Head of E-Commerce zu schaffen. Rehberg sagt zu seinen neuen Aufgaben: „Ich freue mich, meine Expertise nun auch auf die Online-Reisebüros anwenden zu können. Diese sind, auch wenn der Fokus bei der Direktvermarktung bleibt, ein wichtiger Bestandteil des Erfolgs im Online-Marketing.“



Den Bereich Online-Marketing wird der 29-Jährige weiterhin besetzen. Oliver Winter, General Manager von A&O Hotels and Hostels über diese Entscheidung: „Es ist logisch, die Verantwortung dieser Bereiche zu verschmelzen. Die Themen greifen ineinander und verlangen einen perspektivischen Blick auf das ganze Unternehmen. Rehberg hat A&Os Online-Präsenz über viele Jahre erfolgreich aufgebaut.“



Zehn Prozent des Umsatzes kommen aus Österreich



In Österreich konnte die Kette in den vergangenen Jahren jedes Jahr um rund 25 Prozent wachsen. Der Umsatz stieg auch in diesem Jahr von acht auf zehn Millionen Euro, das macht rund zehn Prozent des Gesamtumsatzes von A&O aus. Zudem wurde ein neuer Standort in Salzburg geschaffen, ein weiterer Standort in Österreich ist in Planung.



stats