: ContentDay: Punkt & Komma und Werbeplanung...
 

ContentDay: Punkt & Komma und Werbeplanung.at machen gemeinsame Sache

-
Für 2017 präsentiert der ursprüngliche Veranstalter, die Content-Agentur Punkt & Komma gemeinsam mit dem Werbeplanung.at Verlag, den ContentDay im Crowne Plaza – The Pitter in Salzburg. (Foto Copyright: Punkt & Komma)
Für 2017 präsentiert der ursprüngliche Veranstalter, die Content-Agentur Punkt & Komma gemeinsam mit dem Werbeplanung.at Verlag, den ContentDay im Crowne Plaza – The Pitter in Salzburg. (Foto Copyright: Punkt & Komma)

Die Content-Agentur Punkt & Komma veranstaltet gemeinsam mit dem Werbeplanung.at Verlag den ContentDay am 30. März 2017. Bis zum 1. Dezember 2016 können potenzielle Referenten ihre Speaker-Profile für die Content-Fachkonferenz in Salzburg einreichen.

Der ContentDay, die etablierte Fachkonferenz für Content-Marketing in Salzburg, geht am 30. März 2017 in die 4. Runde. Für 2017 präsentiert der ursprüngliche Veranstalter, die Content-Agentur Punkt & Komma gemeinsam mit dem Werbeplanung.at Verlag, den ContentDay im Crowne Plaza – The Pitter in Salzburg, um erneut der heimischen Content-Marketing-Branche ein nachhaltiges Zeichen zu setzen.



Call for Papers – Noch mehr aktuelle Insights und Key-Learnings



Bis zum 1. Dezember 2016 können erfahrene Content-Marketing-Spezialisten und Kommunikationsprofis aus dem D-A-CH-Raum, die zum ContentDay einen inhaltlichen Beitrag leisten möchten, ihre Speaker-Profile einreichen. Wer spannende Referenten aus der Content-Marketing-Praxis nominieren möchte oder selbst Vortragsambitionen hegt, kann konkrete Vorschläge in Form eines aussagekräftigen Abstracts inklusive kurzer ReferentenBiografie einreichen. Gesucht werden gehaltvolle Beiträge zu Themen wie zum Beispiel: CrossMedia-Publishing, Influencer Marketing, Data-Driven-Content, Responsive Content, u.v.m.



Interessenten schicken ihre kurze Inhaltsangabe in PDF-Form samt vollständigen Kontaktdaten bitte an office@werbeplanung.at. Bis Ende Dezember werden alle einreichenden Personen informiert, ob ihr Vorschlag ausgewählt wurde.



Event-Programm



Für das Konferenz-Programm konnten bereits namhafte Referenten gewonnen werden, die ausgewiesene Experten in ihrer Branche sind – darunter Florian Hieß (MediaCom), Paul Lanzerstorfer, (Pulpmedia), Markus Gull, (Gull+Company), Daniel Rehn (achtung!), Experten von Google und Ines Eschbacher (Punkt & Komma) und vielen mehr. Das finale Programm für den ContentDay wird Anfang Jänner 2017 auf der Event-Website content.werbeplanung.at veröffentlicht.



Salzburgs größte Content-Marketing-Fachkonferenz hat zuletzt rund 250 Besucher aus der deutschsprachigen Content-Marketing-Branche angezogen. Die Veranstalter erwarten im kommenden Jahr rund 400 Besucher aus dem D-A-CH-Raum.



Themenvielfalt: Strategien, Trends und Potenziale



Die Marketeer dieser Welt kommen nicht mehr an Content-Marketing vorbei. Seit Jahren begleitet das Thema Content-Marketing jede Branche und jedes Unternehmen. Erfolgreiche Marketing-Experten aus Österreich und Deutschland gehen inhaltlich in die Tiefe und teilen ihre Erfahrungen und ihr Know-how in Sachen Strategie, Umsetzung, Trends, Social Media, Herausforderungen und Potenziale im Bereich Content-Marketing mit den Teilnehmern der Fachkonferenz.



Kartenvorverkauf



Die Early-Bird-Tickets für den ContentDay 2017 (inklusive Get-Together am Vorabend und AfterShow-Party am Veranstaltungstag) sind ab sofort im Ticketshop unter contentday.werbeplanung.at/tickets erhältlich. Der Early-Bird-Preis beträgt 325 Euro für das ContentDay-Ticket und 375 Euro für das Kombi-Ticket inklusive After-Show-Party. Alle Preise verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer. Die Early-Bird-Phase endet am 1. Dezember 2016.



stats