Amazon: Das Verteilzentrum Großebersdorf
 
Amazon

Das Verteilzentrum Großebersdorf

Amazon
Amazon-Post wird künftig in Großebersdorf sortiert und verteilt © Amazon
Amazon-Post wird künftig in Großebersdorf sortiert und verteilt © Amazon

Der Onlinehändler Amazon hat am 12. Februar 2019 sein erstes Verteilzentrum in Österreich präsentiert.

Großebersdorf im Bezirk Mistelbach (NÖ) ist der Standort dieses Verteilzentrums, das 150 kollektivvertraglich abgesicherte Arbeitsplätze bietet. Der Präsentationstermin am vergangenen Dienstag fiel zusammen mit dem Ende der Testphase, die man im vergangenen Oktober gestartet hatte. Die Anlage ist 9.800 Quadratmeter groß, und es werden dort täglich 25.000 bis 30.000 Paketsendungen sortiert und abgefertigt. Durch die Anbindung an die Nordautobahn A5 ist das Zentrum verkehrsgünstig gelegen. So hat man in den vergangenen Monaten im Großraum Wien Pakete selbst zugestellt. Anlieferer der Pakete sind die großen Logistikzentren in Europa, Amazon Logistics hat täglich 250 Fahrzeuge im Einsatz, und man hat als Ergänzung auch eine eigene Spedition gegründet, die Amazon Transport Austria GmbH. Sie soll den regulären Paketdienst ergänzen. Amazon als großer Paketversender dominiert den Online-Handel in Österreich: 2017 hat man in Österreich 690 Millionen Euro Umsatz gemacht, da kommen noch etwa 700 Millionen Euro dazu, die auf der digitalen Plattform über andere Händler eingenommen wurden.
stats