Wirecard: Data-Mining-Softwarepaket für den E...
 
Wirecard

Data-Mining-Softwarepaket für den Einzelhandel

Wirecard
© Wirecard
© Wirecard

Wirecard hilft mit seiner ePOS-Suite den Unternehmen bei der Analyse ihrer Kunden.

Wirecard bringt mit der "ePOS-Suite" ein Data-Mining-Paket für den Einzelhandel auf den Markt, das für den On- und Offline-Bereich im Handel verwendet werden kann. 

Mit dieser Suite ist es den Benutzern möglich, auf Basis der Bezahldaten und weiteren Datenquellen, eine datengeschützte Echtzeit-Sicht auf das gesamte Kundenverhalten eines Einzelhändlers sowie Einblicke zum Kundenabwanderungsverhalten zu erhalten. Die Omnichannel ePOS-Suite kann in bestehende Systeme integriert werden.

Um die Abwanderungsrate so gering wie möglich zu halten und über das zukünftige Konsumentenverhalten Voraussagen treffen zu können, bietet die Suite Anomalie-Analysen, Trends- und Sentimentanalysen, Kohortenanalysen sowie Zeitleisten und Höhepunktedarstellungen auf Länder-Basis.

"Erster Schritt zur digitalen Transformation"
Für Markus Braun, CEO von Wirecard, ist die Omnichannel ePOS-Suite "ein erster Schritt in eine weitreichende digitale Transformation der Retail-Branche. Denn in den kommenden Jahren werden Datenauswertungen einen immer höheren Stellenwert für das Geschäftsfeld Payment erhalten".

Laut Jörn Leogrande, Executive Vice President Mobile Services bei Wirecard, helfen die Datenauswertungen und Analysen den Händlern "ihre Metriken in wesentlichen Performancebereichen zu steigern". Leogrande hält laut eigenen Angaben aus seinen bisherigen Erfahrungen eine Umsatzsteigerung im zweistelligen Prozentbereich für realistisch.

Über Wirecard
Die Wirecard Gruppe, mit Hauptsitz in Aschheim/München, ist ein globaler Technologiekonzern und Anieter für Outsourcing- und White-Label-Lösungen im Bereich Elektronischer Zahlungsverkehr.
stats