: Der nächste „Dialog der Wissen schaf[f]t“ ...
 

Der nächste „Dialog der Wissen schaf[f]t“ findet am 12. Mai 2015 statt

-
Keynote Speaker Bernd Skiera, Professor an der Goethe Universität Frankfurt (Fotocopyright: Goethe Universität Frankfurt)
Keynote Speaker Bernd Skiera, Professor an der Goethe Universität Frankfurt (Fotocopyright: Goethe Universität Frankfurt)

Top Marketing-Profis aus Wissenschaft und Wirtschaft referieren beim „Dialog der Wissen schaf[f]t“ am 12. Mai 2015 zu drei angesagten Themen. Round Tables mit den sechs Referenten sollen für alle Gäste einen interaktiven Meinungs- und Erfahrungsaustausch ermöglichen. Als Veranstalter fungieren der Dialog Marketing Verband Österreich (DMVÖ) und die Österreichische Werbewissenschaftliche Gesellschaft an der WU Wien (WWG).

Die Eröffnungs-Keynote wird von Professor Bernd Skiera beim Dialog der Wissen schaf[f]t gehalten. Skiera hat seit 1999 den damals ersten Lehrstuhl für Electronic Commerce in Deutschland an der Goethe-Universität Frankfurt am Main inne, ist Investor und Unternehmer und leitet das Real-Time Advertising Competence Center von Interactive Media. Skiera forscht in drei Gebieten: Electronic Commerce und Online-Marketing, Kundenwertmanagement sowie Preismanagement. Er hat Modelle für ein optimales Suchmaschinenmarketing, zur Ermittlung der optimalen Versandkosten und zur Rentabilitätsmessung von „Deal-of-the-Day“-Verkaufsförderungen erstellt. Brandaktuell hat Skiera den Retourenkosten-Kalkulator entwickelt.



Low Budget – High Impact


Daniel Cronin widmet sich dem wichtigen Thema Low Budget – High Impact und erzählt eine „Marketer’s Startup Story“. Im Klartext präsentiert Cronin, wie man mit keinen beziehungsweise nur sehr geringen finanziellen Mitteln erfolgreich sein kann. Als einer der Unternehmensgründer der Full-Service Agentur all about apps sowie seinen Lehrtätigkeiten an der FH Hagenberg, an der TU Wien und an der WU Wien im Bereich Mobile Business und Marketing kann man Cronin die nötige Expertise nicht absprechen. Zudem ist er Co-Founder und Board Member von AustrianStartups.



Eine weitere Keynote liefert Michaela Huber mit ihrem Vortrag „Mit weniger Mehr bewegen – Kommunikation in turbulenten Zeiten“ und gibt vertiefende Einblicke in die aktuellen Kommunikationsanforderungen von erfolgreichen Unternehmen. Huber ist Senior Vice President Corporate Communications & Sustainability bei der OMV und zudem Marketer des Jahres 2014. Huber war bis 2008 Pressesprecherin prominenter politischer Persönlichkeiten und wechselte dann als Unternehmenssprecherin zur OMV. 2011 stieg sie dann zur Senior Vice President auf und bekleidet diese Position seit diesem Zeitpunkt. Von der International Advertising Association (IAA) wurde sie aktuell zum Marketer des Jahres 2014 gewählt.


Gedankenaustausch und Networking


An fünf Round Tables besteht für alle Teilnehmer die Chance, ganz persönliche Anliegen mit allen Speakern zu diskutieren, sowie Anregungen und Ideen einzuholen. Teilnehmer erhalten Einblicke in persönliche Erfolgsstrategien und können mit namhaften Gästen und Vortragenden Networking auf höchstem Niveau betreiben.



Die Veranstaltung ist auf 100 Gäste limitiert, es gilt das „first come, first served“-Prinzip. Hier können Sie sich für das Event anmelden: Dialog der Wissen schaf[f]t






Was: „Dialog der Wissen schaf[f]t“


Wann: 12. Mai 2015, 08:30-18:00 Uhr


Wo: Wirtschaftsuniversität Wien, Welthandelsplatz 1, 1020 Wien, Library Center (LC), Clubraum





Daniel Cronin, unter anderem Co-Founder und Boardmember AustrianStartups und Lektor (Fotocopyright: Privat)
-
Daniel Cronin, unter anderem Co-Founder und Boardmember AustrianStartups und Lektor (Fotocopyright: Privat)


Michaela Huber, Senior Vice President Corporate Communications & Sustainability OMV, Marketer des Jahres 2014 (Fotocopyright: OMV)
-
Michaela Huber, Senior Vice President Corporate Communications & Sustainability OMV, Marketer des Jahres 2014 (Fotocopyright: OMV)
stats