DHL: DHL Paket passt Paketpreise an
 
DHL

DHL Paket passt Paketpreise an

-

DHL Paket wird am 1. Jänner 2019 seine Paketpreise in Österreich sowie in allen anderen Ländern mit eigener Zustellorganisation anpassen.

Es sind Faktoren wie Inflation, Kursschwankungen (wo anwendbar) und generelle Kostensteigerungen, die DHL zu dieser Preisanpassung veranlassen. Die Anpassungen variieren von Land zu Land und hängen von lokalen Gegebenheiten ab. Der Bedarf an Logistikdienstleistungen ist nach wie vor hoch, und da es auch eingeschränkte Arbeitsmärkte gibt, steigen die Transport- und Personalkosten in ganz Europa signifikant. Gleichzeitig setzt DHL Parcel Europe die Expansion seines europaweiten Paketnetzwerks fort und kündigt Investitionen in seine Paket-Infrastruktur an.

„Wir werden unser Netzwerk noch weiter optimieren, um unsere Kunden in ihrem Geschäft noch erfolgreicher zu machen“, sagt Achim Dünnwald, CEO Parcel Europe, „zu diesem Zweck investieren wir erheblich in die Expansion unseres europäischen Paketnetzwerks. Dazu zählt etwa die Errichtung neuer Hubss und Depots in Österreich, der Schweiz, Polen und den Niederlanden. Zusätzlich werden wir die Infrastruktur unserer DHL Paketshops in ganz Europa signifikant verbessern und gleichzeitig weiterhin in eine erstklassige, kundenfreundliche IT Infrastruktur investieren.“
stats