: Die besten Zitate der etailment WIEN und G...
 

Die besten Zitate der etailment WIEN und Google Analytics Konferenz 2016

-
Cem Alkan von webalytics. (Bernhard Bergmann/Werbeplanung.at Verlag)
Cem Alkan von webalytics. (Bernhard Bergmann/Werbeplanung.at Verlag)

Die etailment WIEN und Google Analytics Konferenz (22. bis 24. Februar 2016) hat auch dieses Jahr mit hochkarätigen Speakern überzeugt. etailment.at hat die aussagekräftigsten Zitate der Veranstaltung für Sie nochmals zusammengefasst.

„Der Google Tag Manager hilft Ihnen nicht, ihren Tag besser zu managen, sondern den User auf Ihrer Website besser folgen zu können.“ Cem Alkan, Online Marketing Manager bei webalytics, berichtete am Trainings Tag der Konferenz über die wichtigsten Einsteigerkenntnisse beim Google Tag Manager.



„Wir haben das Motto ‚Customer Centricity’ gewählt, weil jetzt die Technologie vorliegt, es auch im großen Stil zu können. Den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen.“ Bernd Platzer, etailment WIEN Mastermind und Geschäftsführer des Werbeplanung.at Verlags, in seiner Eröffnungsrede zum Konferenz Tag.



„Beim Thema Customer Centricity stehen oftmals verantwortliche Personen im Unternehmen mit ihren bisherigen Erfahrungen dazwischen, die ihre Einstellung aber oftmals nicht ändern wollen.“ Laut Thorben Fasching, Vizepräsident des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), muss hinsichtlich der Customer Centricity auch ein Umdenken bei den Marketingverantwortlichen von Unternehmen erfolgen.



„Die Kunden erwarten, dass sie vom Händler inspiriert werden und auf neue Dinge aufmerksam gemacht werden. So entsteht auch Entertainment.“ Neben Relevanz und Service wollen die Kunden von Zalando vor allem auch unterhalten werden, wie Dominik Rief, Country Manager Österreich und Schweiz von Zalando, am Konferenz Tag betonte.



„Wenn wir ein besseres Einkaufserlebnis schaffen wollen, müssen wir dagegen steuern. Die neue Ära ist die 360-Grad-Sicht auf den Kunden.“ Hartmut Cordes, Industry Director – Retail & Distribution EMEA Lead MBS von Microsoft, erklärte auf der etailment WIEN, wie Microsoft die Kundenzentriertheit umsetzt und welche Voraussetzungen es dafür heute benötigt.



„Das Wesentliche ist die Brücke zwischen zwei Welten, Offline und Online. Mit der Verfügbarkeit von Smartphones kann diese Schnittstelle gebildet werden und Beacons können das Erlebnis des Live-Einkaufs attraktiver machen.“ Jochen Felsberger, Mitbegründer und Geschäftsführer von SmartInfoBroker, sprach auf der etailment WIEN 2016 sowohl am Konferenz als auch am Praxistag über die Möglichkeiten von Beacons.



„Wenn man eine Marke wieder revitalisiert braucht es ein klar ausgerichtetes Geschäftsmodell und eine gute Marken-Botschaft.“ Erst 2009 ging Quelle in Konkurs, und wurde von der Unito Group 2011 in Österreich revitalisiert. Reinhard Lengauer, Bereichsleiter Quelle Deutschland und Österreich, erklärte am Praxis Tag der etailment WIEN, wie die Anfangsphase der Neuorientierung erfolgte.





Bernd Platzer, etailment WIEN Mastermind und Geschäftsführer des Werbeplanung.at Verlags. (Bernhard Bergmann/Werbeplanung.at Verlag)
-
Bernd Platzer, etailment WIEN Mastermind und Geschäftsführer des Werbeplanung.at Verlags. (Bernhard Bergmann/Werbeplanung.at Verlag)


Thorben Fasching, Vizepräsident des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW). (Foto: Bernhard Bergmann/Werbeplanung.at Verlag)
-
Thorben Fasching, Vizepräsident des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW). (Foto: Bernhard Bergmann/Werbeplanung.at Verlag)


Dominik Rief, Country Manager Österreich und Schweiz von Zalando. (Foto: Bernhard Bergmann/Werbeplanung.at Verlag)
-
Dominik Rief, Country Manager Österreich und Schweiz von Zalando. (Foto: Bernhard Bergmann/Werbeplanung.at Verlag)


Hartmut Cordes, Industry Director – Retail & Distribution EMEA Lead MBS von Microsoft. (Foto: Bernhard Bergmann/Werbeplanung.at Verlag)
-
Hartmut Cordes, Industry Director – Retail & Distribution EMEA Lead MBS von Microsoft. (Foto: Bernhard Bergmann/Werbeplanung.at Verlag)


Jochen Felsberger von SmartInfoBroker. (Foto: Bernhard Bergmann/Werbeplanung.at Verlag)
-
Jochen Felsberger von SmartInfoBroker. (Foto: Bernhard Bergmann/Werbeplanung.at Verlag)


Reinhard Lengauer, Bereichsleiter Quelle Deutschland und Österreich. (Foto: Bernhard Bergmann/Werbeplanung.at Verlag)
-
Reinhard Lengauer, Bereichsleiter Quelle Deutschland und Österreich. (Foto: Bernhard Bergmann/Werbeplanung.at Verlag)
stats