: Die „MobileTicket Wörthersee“ App erleicht...
 

Die „MobileTicket Wörthersee“ App erleichtert das Bezahlen im Urlaub

-
Roland Sint (Geschäftsführer Wörthersee Tourismus) und Michael Steindl (Geschäftsführer Liland IT) (Foto: Wörthersee Tourismus/Nestelbacher)
Roland Sint (Geschäftsführer Wörthersee Tourismus) und Michael Steindl (Geschäftsführer Liland IT) (Foto: Wörthersee Tourismus/Nestelbacher)

Ab Mai 2015 können Touristen der Wörthersee-Region mit einer neuen App viele Vorteile bei der Buchung von Ausflugszielen oder dem Kauf von Mauttickets nutzen. Realisiert wurde das Projekt von Wörthersee Tourismus und Liland IT.

Ab dem 1. Mai 2015 können User mit der „MobileTicket Wörthersee“ App mit nur drei Klicks Tickets für Ausflugsziele mit dem Smartphone vorab kaufen. Das Ticket kann direkt vor Ort mit dem Gerät eingelöst werden. Online oder via Bluetooth wird der Öffnungsmechanismus des Drehkreuzes gesteuert und somit ein Anstellen überflüssig. Ebenfalls können Mauttickets auf ASFINAG-Mautstrecken gekauft werden. Gibt der Fahrer das Auto-Kennzeichen ein, kann die Videomautspur benutzt werden.

Kooperation mit Liland IT

Ebenfalls werden mit dem neuen System viele Hoteliers am Wörthersee für ihre Gäste eine mautfreie Anreise ermöglichen. „Das Interesse der Betriebe am Wörthersee ist immens, und wir haben bereits zahlreiche Zusagen von Betrieben, die Pakete mit der mautfreien Anreise anbieten werden“, freut sich Roland Sint, Geschäftsführer von Wörthersee Tourismus. Das Unternehmen wollte ein Ticketing System entwickeln, das einerseits die Tickets direkt auf das Smartphone liefert, und gleichzeitig auch die Möglichkeiten der Einlösung sehr einfach gestaltet – sowohl online als auch offline. Mit Liland IT wurde ein lokaler Entwicklungspartner zur Umsetzung gefunden. „Als wir uns mit Roland Sint über die Anforderungen an das von ihm angedachte System unterhielten, fanden wir den innovativen Ansatz so spannend, dass wir nicht anders konnten als hier eine strategische Partnerschaft einzugehen,“ so Michael Steindl, Geschäftsführer Liland IT.

Weitere Partner sollen folgen

Zum Start der „MobileTicket Wörthersee“ App sind Eintrittskarten für den Aussichtsturm am Pyramidenkogel verfügbar. Die restlichen der Top 10 Ausflugsziele Kärntens werden in den nächsten Wochen folgen. „Wir führen auch bereits sehr konstruktive Gespräche mit der IG Kärnten Card und haben schon ein Konzept fertig, um die Kärnten Card und auch die Bonuspartner mobil buchbar zu machen“, so Sint. Die ASFINAG Videomaut-Tickets werden ab Anfang Mai über die App buchbar sein. Schritt für Schritt werden dann noch weitere Partner dazu kommen – von klassischen Ausflugszielen bis hin zu Strandbädern und Eventticket-Anbietern.
stats