Österreichische Post: Die Post knackt die Mil...
 
Österreichische Post

Die Post knackt die Million

W. Streitfelder für Österreichische Post AG
Die Post hat eine Million Online-Kunden © W. Streitfelder für Österreichische Post AG
Die Post hat eine Million Online-Kunden © W. Streitfelder für Österreichische Post AG

Der Einsatz modernster Technologien bei der Österreichischen Post macht sich offenbar bezahlt: Mittlerweile nutzt eine Million Kunden das digitale Angebot der Post – auf post.at oder über die Post-App.

Wer heutzutage auf eine Dienstleistung zurückgreift, erwartet, dass er sozusagen immer und überall, mithin: flexibel agieren kann. Man wünscht sich eine Vernetzung von Offline- und Online-Angeboten, ein breites Produktportfolio, kurze Wege und einfache Lösungen. Der Erfolg des Anbieters hängt demnach davon ab, inwieweit er imstande ist, sich an den Kundenwünschen auszurichten.

Die Online-Services der Post versuchen genau das, und es scheint erfolgreich zu sein, wie die neuesten Zahlen zeigen, die das Unternehmen veröffentlicht hat: Eine Million Kunden nutzt das digitale Angebot der Post. Im Unternehmen versteht man das als Jubiläum und hat sich eine Kundenbindungsaktion ausgedacht: Registrierte Kunden erhalten ab Juli ein Familien-Kartenspiel, das online angefordert werden kann. Man loggt sich unter post.at ein, überprüft die angegebene Adresse unter „Meine Daten“ und bestellt das Gratis-Päckchen mit dem Kartenspiel. Zum Ausprobieren gibt es als Beilage zudem eine Paketmarke und eine Postkartenbestellung via App gratis. Dazu erhalten Kunden Rabatte für das Produkt „Meine Marke“, einen Einkaufsgutschein für shöpping.at, und sie können den neuen Abholservice einmalig kostenlos testen.

Einen Überblick über die Online-Services der Post bietet dieser Link.
stats