: Digital-Agentur THX TIM launcht Krapfenbes...
 

Digital-Agentur THX TIM launcht Krapfenbestellservice

-
Screenshot: www.krapfen-bestellen.wien
Screenshot: www.krapfen-bestellen.wien

Bald ist Faschingsdienstag. Um Betrieben und Behörden die Bestellung größerer Mengen an Krapfen zu erleichtern, wurde mit Ende Jänner 2016 die Plattform www.krapfen-bestellen.wien ins Leben gerufen.

Seit Ende Jänner 2016 können Kunden auf www.krapfen-bestellen.wien Krapfen in Boxen zu je 20 Stück für den Faschingsdienstag am 9. Februar 2016 online ordern. Die Boxen werden dabei in ganz Wien kostenlos geliefert. Die Plattform richtet sich an Betriebe und Behörden, die am Faschingsdienstag größere Mengen Krapfen für Mitarbeiter, Kunden oder Gäste organisieren müssen.



Hinter dem Krapfenportal steckt die Digital-Agentur TX TIM, die dafür mit einer renommierten Wiener Bäckerei zusammenarbeitet. Die Digital-Agentur wurde mit dem Krapfen-Lieferservice ihr eigener Kunde. Man verspricht sich davon neben wertvollen technischen und logistischen Insights auch wertvolles Know-how für die Kundenberatung.



Mit dem neuen Webshop hat sich die Digital-Agentur bewusst auf den Verkauf auf einen kurzen Zeitraum eingestellt. In wenigen Tagen möglichst viel zu verkaufen stellt vor allem eine Challenge dar, wie die Initiatorin der Plattform, THX TIM-Geschäftsführerin Gerhild Pirker, erklärt: „Natürlich ist unser oberstes Ziel, so viele Krapfen wie möglich zu verkaufen, denn es bedeutet, dass wir unser Wissen aus dem Onlinevermarktungs- und E-Commerce-Bereich richtig einsetzen. Das Besondere an www.krapfen-bestellen.wien ist, dass wir mit einem nur wenige Tage aktiven Webshop, ein einziges Produkt mit nur einem einzigen Lieferdatum verkaufen. Darin steckt, so simpel es klingt, eine spannende Challenge. Denn neben gezielter PR spielen Themen wie Suchmaschinenoptimierung, Adwords, Displaywerbung, Facebook- und Newslettermarketing eine entscheidende Rolle.“



stats