eBay: eBay zieht gegen Amazon Prime Day ins F...
 
eBay

eBay zieht gegen Amazon Prime Day ins Feld

eBay
© eBay
© eBay

Ab dem 16. Juli können die 171 Millionen aktiven Shopper von eBay auf Sonderangebote zurückgreifen. Und das ohne Mitgliedschaft – damit unterscheidet man sich vom Amazon Prime Day.

„Why spend money on monthly membership fees to get deals on the things you want?“, übersetzt also: „Warum sollten sie monatliche Gebühren zahlen, um die Produkte zu bekommen, die Sie gerne hätten.“ Mit diesem Satz beginnt eine Presseaussendung von eBay, mit der man auf spezielle Angebote in der Woche ab 16. Juli aufmerksam macht. Gleichzeitig leistet man sich einen Seitenhieb auf den Amazon Prime Day, der ebenfalls zufällig am 16. Juli beginnt. Dort muss man Prime Mitglied sein, um von den Sonderaktionen zu profitieren.

eBay hat dabei eine Bestpreisgarantie ausgerufen: Findet man ein gewünschtes Produkt auf einer Seite eines Konkurrenten billiger, bekommen die Verbraucher 110 Prozent dieser Differenz vom eBay-Angebot abgezogen. „eBay stellt für seine Kunden alle Produkte bereit, die es für den Sommer braucht“, so Scott Cutler, eBays Senior Vice President, Americas. „Niemand kann sich mit der Vielfalt und den Preisen von eBay messen.“
stats