: Erste Bank und Sparkassen launchen App Car...
 

Erste Bank und Sparkassen launchen App CardControl

-
Quelle: Erste Bank
Quelle: Erste Bank

Die Erste Bank und Sparkassen bieten mit der neuen App CardControl ein Tool, mit dessen Hilfe es Kunden möglich ist, Limits festzulegen, Karten zu sperren oder nachzubestellen. „Mit CardControl möchten wir unseren Kunden das sichere Gefühl geben, alle ihre Karten immer fest im Griff zu haben“, so Boris Marte, Leiter des Innovation Hubs der Erste Bank.

Mit der neuen App CardControl ermöglichen die Erste Bank und Sparkassen die einfache Steuerung aller Bankkarten. Die App steht für iOs und Android zum Download bereit. Wie die Erste Bank vermeldet, können durch die Anwendung Limits eingestellt und verändert werden. Ebenfalls ist eine Nachbestellung der Bankomatkarten oder eine Deaktivierung von „Geo-Control in der App möglich. Kreditkarten können für drei Bereiche freigeschalten werden: Die Bezahlung im Geschäft, die Möglichkeit der Bargeldbehebung oder die Zahlung im Internet. Ist eine oder mehrere dieser Funktionen nicht gewünscht, können Karteninhaber diese selbst deaktivieren – und bei Bedarf wieder aktivieren. Mit dem SMS-Service „Watchdog“ können mittels Push-Nachrichten Transaktionen angezeigt werden. Ebenfalls kann die App auf Wunsch selbstständig zwischen Gesamt- oder Teilzahlung wählen. Mit CardControl können Karten ebenfalls gesperrt werden.



Mit der CardControl-App will die Erste Bank ihre mobile-Strategie weiterführen. In den vergangenen Jahren wurden bereits mehrere Apps gelauncht, wie beispielsweise die „Wechselstube“ für Fremdwährungsbestellungen von unterwegs oder „Hilfreich“, eine Spenden-App für die innovativste Art, Gutes zu tun. „Mit CardControl möchten wir unseren Kunden das sichere Gefühl geben, alle ihre Karten immer fest im Griff zu haben. Damit erleichtern und verbessern wir ganz konkret einen wesentlichen Bestandteil ihres Geldalltags“, erklärt Boris Marte, Leiter des Innovation Hubs der Erste Bank. Um den Kundennutzen ständig zu verbessern, ist die CardControl aktuell auf s-lab.at, der sogenannten Co-Creation Plattform von Erste Bank und Sparkassen, als Projekt für Verbesserungsvorschläge offen. Nutzer können dadurch mit ihrem Feedback CardControl weiterentwickeln.



stats