: etailment WIEN: Schwerpunkte „Convenience“...
 

etailment WIEN: Schwerpunkte „Convenience“ und „Social Commerce“ mit allen detaillierten Informationen

-
Quelle: Fotolia
Quelle: Fotolia

In wenigen Tagen startet die etailment WIEN Konferenz. Das Event vom 23. bis 25. Februar 2015 bietet eine Vielzahl an hochkarätigen Referenten, die über die aktuellen Trends und Entwicklungen im E-Commerce informieren und diskutieren werden. Vorab finden Sie hier noch einmal alle detaillierten Informationen zu den Schwerpunkten „Convenience“ und „Social Commerce“.

Nächste Woche fällt der Startschuss zur etailment WIEN Konferenz. Das Event findet vom 23. bis 25. Februar 2015 im Austria Trend Hotel Savoyen statt. Bereits zu Beginn unserer Berichterstattung haben wir Sie über die Programmhöhepunkte der einzelnen Themenschwerpunkte am Conference Day (24. Februar) informiert. Hier finden Sie nochmals die Details zu den Schwerpunkten „Convenience“ und „Social Commerce“.



Themenschwerpunkt CONVENIENCE



Individualisierte Logistik & modernes Retourenmanagement



Durch verstärkten Onlinehandel haben sich in den vergangenen Jahren auch die Abläufe in der Logistik und bei den Retouren verändert. In diesem Panel diskutieren Experten, welche Herausforderungen in der Praxis gelöst werden müssen und wie Problemstellungen auch zu neuen Geschäftsideen führen können.



Moderation: Maximilian Mondel (Werbeplanung.at)


Speaker: Peter Umundum (Österreichische Post), Florian Bell (Lekkerland), Ralf Hastedt (Avides) und Hannes Jagerhofer (checkrobin.com)


Zeit: 10:30 – 11:30 Uhr


Ort: Olympia Mancini 1b









Themenschwerpunkt SOCIAL COMMERCE



Brand Loyalty Management



Wie schafft man zufriedene Kunden, die auf die eigene Marke vertrauen? Dieser Frage gehen Experten beim Panel „Brand Loyalty Management“ nach. Im gemeinsamen Gespräch soll erörtert werden, wie die Kundenbindung gestärkt werden kann, um das Vertrauen in das eigene Unternehmen zu stärken.



Moderation: Maximilian Mondel (Werbeplanung.at)


Speaker: Manfred F. Berger (Neusicht), Oliver Bohl (Payback) und Olaf Grüger (Go eCommerce)


Zeit: 13:30 – 14:30 Uhr


Ort: Olympia Mancini 1b



stats