Onlim: feratel beteiligt sich an Chatbot-Spez...
 
Onlim

feratel beteiligt sich an Chatbot-Spezialisten Onlim

Gemeinsam arbeitet man an der Lösung „Onlim - feratel Deskline –Edition“, die eine automatisierte Kommunikation mit dem Kunden bietet.

Das Unternehmen feratel media technologies agiert als Technologieanbieter in der Tourismusbranche, die Onlim GmbH ist auf die automatisierte Kundenkommunikation über Social Media, Chatbots und künstliche Assistenten spezialisiert. Nun beteiligt sich das erstgenannte Unternehmen an zweitem. „Chatbots und künstliche Intelligenzen sind Entwicklungen, an denen wir nicht nur partizipieren, sondern die wir für die Tourismusbranche aktiv mitentwickeln wollen und werden“, gibt feratel CEO Dr. Markus Schröcksnadel Aufschluss über die Hintergründe der Beteiligung. „Von dieser Zusammenarbeit werden beide Unternehmen und vor allem unsere gemeinsamen Kunden profitieren.“

Laut Schröcksnadel will man künftig den Kunden von feratel „die Möglichkeit bieten, sämtliche in Destinationsmanagementsystemen enthaltene Daten sprachlich zu annotieren“. Gemeinsam soll die Lösung „Onlim - feratel Deskline –Edition“ entwickelt werden – Destinationen wie Mayrhofen-Hippach oder die Olympiaregion Seefeld werden die Anwendung in Zukunft nutzen. So gelingt eine Kommunikation mit (potenziellen) Gästen rund um die Uhr. „Die Beteiligung und die strategische Partnerschaft mit feratel sind ein wesentlicher Meilenstein für unser junges Unternehmen“, freut sich DI Alexander Wahler, Onlim Geschäftsführer.
stats