: Frisches Kapital für Innsbrucker Startup E...
 

Frisches Kapital für Innsbrucker Startup ExperienceFellow

-
Florian Scholochow, Geschäftsführer mohemian ventures, Christina Scholochow, Geschäftsführer, mohemian ventures, Jakob Schneider, Co-Founder und Lead Designer ExperienceFellow, Marc Stickdorn, Co-Founder und Geschäftsführer ExperienceFellow sowie Andreas Altmann, Rektor Management Center Innsbruck (v.l.n.r.)
Florian Scholochow, Geschäftsführer mohemian ventures, Christina Scholochow, Geschäftsführer, mohemian ventures, Jakob Schneider, Co-Founder und Lead Designer ExperienceFellow, Marc Stickdorn, Co-Founder und Geschäftsführer ExperienceFellow sowie Andreas Altmann, Rektor Management Center Innsbruck (v.l.n.r.)

Das heimische Startup ExperienceFellow hat ein digitales System zur Aufzeichnung und Auswertung von Kundenerlebnissen entwickelt. Die Lösung verspricht authentische Einblicke entlang der gesamten Customer Journey. Das Management Center Innsbruck und die mohemian ventures haben sich dazu entschlossen, in das junge Unternehmen zu investieren.

Im Rahmen einer Unternehmensbeteiligung investieren das Management Center Innsbruck (MCI) und die mohemian ventures in das Innsbrucker Startup ExperienceFellow. Über die Höhe der investierten Summe wurde keine Angabe gemacht. Das Unternehmen bietet ein digitales System zur Aufzeichnung und Auswertung von Kundenerlebnissen. Authentische Einblicke entlang der gesamten Customer Journey – über alle analogen und digitalen Kanäle hinweg – stehen dabei laut den Verantwortlichen im Vordergrund. Die Lösung verspricht neue Möglichkeiten zur Erfassung, Analyse und Optimierung von Kundenerlebnissen.



Nutzer von ExperienceFellow können unter experiencefellow.com Recherche-Projekte anlegen und auswerten. Über eine kostenlose Smartphone-App erhalten Endkunden dann die Möglichkeit, ihre Erlebnisse mit einem Produkt oder einer Dienstleistung zu dokumentieren. Emotionale Bewertung, Bilder, Texte, Videos sowie GPS-Position reichern die Aufzeichnungen an. Der Organisator des Projekts empfängt daraufhin diese Daten in Echtzeit und kann sich umfassender Werkzeuge zur Auswertung bedienen. „Wir freuen uns sehr, mit mohemian ventures ein progressives Tech-Unternehmen mit umfassenden internationalen Erfahrungen an Bord zu haben” kommentiert Marc Stickdorn, CEO von ExperienceFellow.



Bereit für den internationalen Markt



Das Startup wurde 2013 als akademisches Spin-Off von Marc Stickdorn und Jakob Schneider gegründet. Zugrunde liegt ein umfassendes Forschungsprojekt am MCI, das bereits 2008 ins Leben gerufen wurde. Dabei wurde bereits eine erste Version der Software entwickelt und in großangelegten Testprojekten erprobt. Das Spektrum der Rechercheobjekte reicht von der Erlebniswahrnehmung in Zusammenhang mit Großveranstaltungen und Tourismusdestinationen bis hin zu Software-Beurteilungen, Shoppingcentern und Flagship Stores.



Die Software wechselte jüngst aus der kostenlosen Betatest-Phase in die professionelle Bezahlversion und befindet sich aktuell in der ersten Wachstumsphase am internationalen Markt. Das Team ist hochmotiviert und überzeugt vom eigenen Produkt, bestätigt Jakob Schneider, leitender Designer: „ExperienceFellow kann etwas, das sonst keine Software kann. Der belegbare wissenschaftliche Hintergrund macht es nahezu unmöglich, uns zu kopieren. Wir sind ebenfalls gespannt und zuversichtlich, dass das Konzept einschlägt”.



stats