: frischgekocht.at wird stärker mit dem Bill...
 

frischgekocht.at wird stärker mit dem Billa Onlineshop vernetzt

-
Screenshot des neuen BILLA frisch gekocht Onlinemagazins. (Foto Credit: Billa)
Screenshot des neuen BILLA frisch gekocht Onlinemagazins. (Foto Credit: Billa)

Kunden mit frisch gekocht Online-Konto können dieses nun mit dem Billa Onlineshop verbinden.

Durch die Verbindung der beiden Plattformen wurde auch das Design an den Onlineshop von Billa angepasst.



Das Billa Kundenmagazin frisch gekocht wurde online einem Relaunch unterzogen – und das aus gutem Grund. Mit der Erneuerung orientiert man sich designtechnisch am Billa Onlineshop, mit dem Kunden ab sofort ihr frisch gekocht Online-Konto verbinden können. Somit ist es für User möglich, ihren Warenkorb auch auf der frisch gekocht Seite einzusehen. „Mit dem Relaunch der frisch gekocht Plattform wollen wir unseren Kunden einen neuen Service bieten: Rezepte entdecken und gleichzeitig alle Zutaten in den Warenkorb packen, das geht jetzt Hand in Hand“, erklärt Billa Marketingleiterin Stephanie Schubert die neuen Funktionen.



Durch die Verbindung der beiden Welten können die User nun auf personalisierte Kontoeinstellungen, auf denen die Lieblingsrezepte gespeichert werden können, zurückgreifen. Lifestyle-Themen, Küchentrend, kulinarische Reise oder auch Lokaltipps aus Österreich werden ebenfalls auf der Seite von frisch gekocht zu finden sein. „Wir wollen unseren Online-Usern erweiterten Content zugänglich machen. Dabei dreht sich nach wie vor alles um den Genuss von Lebensmitteln, aber in einem erweiterten Kontext, wie zum Beispiel unsere Serie der besten Eissalons Österreichs“, beschreibt Schubert den neuen frisch gekocht Webauftritt weiter.



stats