: Handelsverband: Rainer Will übernimmt Gesc...
 

Handelsverband: Rainer Will übernimmt Geschäftsführung

-
Rainer Will, Geschäftsführer Handelsverband/Foto: Handelsverband
Rainer Will, Geschäftsführer Handelsverband/Foto: Handelsverband

Die bisherige Geschäftsführerin des Handelsverbandes Patricia Mussi geht in Elternkarenz und übergibt ihre Tätigkeit an Rainer Will. Nach der Babypause wird Mussi als Generalsekretärin im Verband zurückkehren.

Rainer Will ist ab sofort neuer Geschäftsführer beim österreichischen Handelsverband. Der 35-Jährige ist somit für die gesamte operative Führung des Verbandes verantwortlich. „Wir freuen uns sehr über den Neuzugang von Rainer Will. Ich bin überzeugt, dass er den erfolgreichen Kurs der vergangenen Jahre fortsetzen wird. Außerdem bringt Rainer Will langjährige Erfahrung im öffentlichen Sektor mit, die er einsetzen wird, um den Handelsverband als Interessenvertretung noch weiter zu stärken“, so Stephan Mayer-Heinisch, Präsident des Handelsverbands. Will übernimmt die Position von Patricia Mussi, die in Elternkarenz geht und in ihrer Funktion als Geschäftsführerin seit 2012 aktiv ist. Mussi wird nach der Pause in den Handelsverband zurückkehren und als Generalsekretärin tätig sein.



In seiner letzten Funktion war Will im Kabinett von Vizekanzler und Wirtschaftsminister von Reinhold Mitterlehner als wirtschaftspolitischer Berater mit Fokus auf die Bereiche Unternehmensfinanzierung, Innovation und Technologie tätig. Davor war er fünf Jahre lang unterschiedliche strategische und operative Funktionen beim Austria Wirtschaftsservice (aws) inne. Überdies war Will jahrelang unter anderem am Institute for International Research (IIR) und bei Bene tätig. Er studierte berufsbegleitend Betriebswirtschaft an der WU Wien und der London School of Economics.



stats