: hausbrot.at verwöhnt zum Muttertag
 

hausbrot.at verwöhnt zum Muttertag

-
Foto: hausbrot.at
Foto: hausbrot.at

Der Zustelldienst hausbrot.at setzt bei seinem Frühstücks-Zustelldienst auf Regionalität und Nachhaltigkeit. Zum Muttertag kann online ein Verwöhn-Frühstück georder werden, das mit einem Blumenstrauß von der Bloomerei geliefert wird.

hausbrot.at liefert am Muttertag Frühstück direkt an die Wohnungstür der Frau Mama. Das Verwöhn-Frühstück von hausbrot.at, das in den frühen Morgenstunden zugestellt wird, kommt gemeinsam mit einem frischen Blumenstrauß von der Bloomerei. „Die Blumen stammen natürlich aus Österreich – aus Wien, dem Wienerwald und Graz. Denn für uns bei hausbrot.at ist Regionalität und Nachhaltigkeit sehr wichtig“, erklärt Marco Karnthaler, Marketingleiter von hausbrot.at.



Das Muttertags-Frühstück wird in einem roten Kartonkorb samt Schleife geliefert und beinhaltet einen Blumenstrauß, ein Sonnenblumenbrot, eine Semmel, einen Kornspitz, ein Mohnflesserl, einen Schoko-Muffin, eine Topfengolatsche, eine Marmelade, frisch gepressten Orangensaft, Schlumberger Sparkling Brut und eine Lindt-Herz-Geschenkebox. Auf Wunsch serviert hausbrot.at am Muttertag auch noch süße Köstlichkeiten.



stats