Wirtschaftskammer Österreich: Hermes Verkehrs...
 
Wirtschaftskammer Österreich

Hermes Verkehrs.Logistik.Preise 2018 verliehen

Zum bereits sechsten Mal wurden die Hermes.Verkehrs.Logistik.Preise verliehen. Die von der WKÖ-Bundessparte Transport und Verkehr gemeinsam mit dem „Kurier“ ins Leben gerufene und in den Kategorien „Bester KMU“, „Bildung“, „Nachhaltigkeit“, „Sicherheit“, „Supply Chain Management“ jährlich verliehene Auszeichnung ist der Oscar der Mobilitätsbranche.

Preisträger in der Kategorie „Bester KMU“ ist die Saexinger Ges.m.b.H. mit einer „Hub and Spoke“-Transportnetz-Architektur. In der Kategorie „Bildung“ ausgezeichnet wurde die Jungheinrich Austria Vertriebsges.m.b.H. mit ihrem Grundausbildungsprogramm für Servicemitarbeiter. Preisträger in der Kategorie „Nachhaltigkeit“ ist die cargo-partner GmbH.: Sie hat ein in Holzbauweise errichtetes iLogistics-Center gebaut, für das nur CO2-arm hergestellte Materialien ausgewählt wurden.

Der Hermes.Verkehrs.Logistik.Preis 2018 in der Kategorie „Sicherheit“ geht an die Fachgruppe der Transporteure in der Wirtschaftskammer Wien (WKW) für ihr Verkehrssicherheitsprojekt im Rahmen des Mobilitätsunterrichtes für Volksschüler. Für ihre cloudbasierte Purchase Order Management-Applikation, die zur Volldigitalisierung von Beschaffungsketten zum Einsatz kommt und Transparenz und Kontrolle in der Beschaffungslogistik ermöglicht, wurde die Spotworx GmbH mit dem Hermes.Verkehrs.Logistik.Preis 2018 in der Kategorie „Supply Chain Management“ ausgezeichnet.

Darüber hinaus wurde in Kooperation mit Austrian Skills, den österreichischen Staatsmeisterschaften der Berufe, auch der Spediteurs-Nachwuchs mit einem Hermes ausgezeichnet: Er ging an Österreichs beste Nachwuchsspediteurin Michaela Duži aus der Steiermark. Für sein Lebenswerk und seinen Einsatz zum Wohle der heimischen Verkehrswirtschaft wurde KR Ing. Nikolaus Glisic mit einem Hermes geehrt. Bei der Preisverleihung anwesend war neben Alexander Klacska, dem Obmann der Bundessparte Transport und Verkehr in der Wirtschaftskammer Österreich, auch Verkehrsminister Hofer, der bekannte: „Ich bin ein Freund Ihrer Branche.“
stats