: „How I met my customer“: Die Marketing Nat...
 

„How I met my customer“: Die Marketing Natives haben die Customer Expericence im Fokus

-
Foto: Marketing Natives
Foto: Marketing Natives

Die Veranstaltung beschäftigt sich mit der idealen Customer Experience, in Verbindung mit Big Data. Die Frage lautet: Welchen Einfluss hat die Datenverarbeitung auf das Kaufverhalten des Kunden?

Am 29. Juni 2016 laden die Marketing Natives, powered by DMVÖ, zum dritten Event mit dem Titel „How I met my customer“ und stellen dabei die Customer Experience in den Mittelpunkt. Ort des Geschehens ist erneut die Mensa der WU Wien. Des Weiteren beschäftigt sich die Veranstaltung mit dem Potenzial von Big Data. Im Fokus soll immer die ideale Customer Experience im Auge behalten werden. Welche Einfluss hat also die Datenverarbeitung auf das Kaufverhalten?



Unter anderem werden die beiden Keynote Speaker Martin Sprengseis-Kogler (bluesource) und Matthias Fischerlehner (Infoscreen) über Kommunikationsbarrieren und Möglichkeiten der Customer Experience sprechen.



Der Eintritt ist für Marketing Natives- und DMVÖ-Mitglieder gratis. Einzeltickets für das Event können über http://marketingnatives.at/mitglied-werden um 20 Euro gekauft werden. Für weitere Informationen zur Veranstaltung klicken Sie bitte hier.






Was: Marketing Natives, powered by DMVÖ: „How I met my customer“


Wann: Mittwoch, 29. Juni 2016, Einlass: 18.30 Uhr, Beginn: 19.00 Uhr


Wo: Mensa, WU Wien, Welthandelsplatz 1, 1020 Wien



stats