: „Ich glaube, dass Sky im Bereich E-Commerc...
 

„Ich glaube, dass Sky im Bereich E-Commerce sehr offensiv denkt“

-
Andreas Stöger, Director Direct Sales Sky Österreich (Foto: Sky)
Andreas Stöger, Director Direct Sales Sky Österreich (Foto: Sky)

Andreas Stöger wird auf der etailment WIEN Konferenz (23. bis 25. Februar 2015) beim Panel „Disruption! Wandel im E-Commerce“ teilnehmen.

Der Director Direct Sales bei Sky Österreich spricht im Interview mit etailment.at über seine Erwartungen an das Event und die Rolle, welche E-Commerce für Sky Österreich spielt.

etailment.at: Sie sind einer der Teilnehmer des Panels „Disruption! Wandel im E-Commerce“ teil. Auf welche inhaltlichen Schwerpunkte möchten Sie beim Panel besonderen Wert legen?

Andreas Stöger: Auf die Ansprüche moderner E-Commerce Lösungen und speziell auf unsere gewonnenen Erfahrungen der vergangenen Jahre – der Weg vom analogen zum digitalen Marketing und die Veränderungen und Entwicklungen im E-Commerce .

etailment.at: Welche Rolle spielt E-Commerce für Sky Österreich und welche Entwicklung können Sie hier in den vergangenen Jahren beobachten?

Andreas Stöger: Eine rasante Entwicklung. Wir spielen hier nahezu die komplette Klaviatur rauf und runter. Ich glaube, dass unser Unternehmen im Bereich E-Commerce sehr offensiv denkt.

etailment.at: Mit der Sky Go App können Kunden auf dem iPad und iPhone das Programm von Sky auch unterwegs verfolgen. Zu welchem Anteil erfolgt die mobile Nutzung von Sky Angeboten?

Andreas Stöger: Zu einem stark wachsenden. Unsere Kunden bestimmen selbst, wann, wo und welche Inhalten sie über ihre Devices konsumieren. Im vergangenen Jahr stieg die Gesamtzahl der Kunden-Logins bei Sky Go auf 100 Millionen in Österreich und Deutschland.

etailment.at: Die etailment WIEN Konferenz wird vom 23. bis 25. Februar 2015 das erste Mal stattfinden. Welche persönlichen Erwartungen haben Sie an das Event?

Andreas Stöger: Das Programm ist vielversprechend. Ich freue mich auf neuen Input und viele gute Gespräche.

etailment.at: Wenn Sie sich das bisherige Programm der etailment WIEN Konferenz ansehen: Auf welche Programmpunkte freuen Sie sich besonders?

Andreas Stöger: Speziell auf die internationalen Beiträge und einige Programmpunkte zum Thema Analytics.




Andreas Stöger ist einer von vielen hochkarätigen Teilnehmern bei der diesjährigen etailment WIEN Konferenz vom 23. bis 25. Februar 2015 im Austria Trend Hotel Savoyen. Das gesamte Programm können Sie unter diesem Link einsehen.
stats