Handelsverband: In drei Monaten Omnichannel-H...
 
Handelsverband

In drei Monaten Omnichannel-Händler

Handelsverband
Zeitgleich mit dem Launch des eCommerce Starterkit hebt der Handelsverband sein Service-Paket KMU Retail Toolkit aus der Taufe. © Handelsverband
Zeitgleich mit dem Launch des eCommerce Starterkit hebt der Handelsverband sein Service-Paket KMU Retail Toolkit aus der Taufe. © Handelsverband

"Rundum-Sorglos-Paket" soll Anteil der heimischen Händler mit Webshop verdoppeln.

Um die Taktrate im österreichischen Digital Retail zu erhöhen, hat der Handelsverband ein Paket entwickelt, mit welchem der Einstieg in den eCommerce für kleinere Händler einfach und planungssicher gelingen soll: das eCommerce Starterkit. Zum Festpreis bekommt der Händler eine vollwertige digitale Warenwirtschaft, einen aktiven Webshop mit Suchmaschinenoptimierung sowie Hosting mit hoher Performance und Ausfallsicherheit. "Innerhalb von drei bis maximal sechs Monaten wird aus dem stationären Händler ein Omnichannel-Händler", so Rainer Will, Geschäftsführer des Handelsverbandes.

Zeitgleich mit dem Launch des eCommerce Starterkit hebt der Handelsverband sein Service-Paket KMU Retail Toolkit aus der Taufe, eine Weiterentwicklung der RETAIL 24/7 Plattform. Aus der Plattform wird ein umfassendes Service-Paket aus Informationen, Marktdaten, News, Communities sowie nützlichen Online-Tools, für welches sich KMU Händler ab sofort kostenlos registrieren können.

Der Handelsverband, pc-web und Otago laden am 31. Jänner 2019 ab 18.30 Uhr zum Kickoff-Event in den ZI8 Coworking & Event Space nach Wien. Im Meetup "eCommerce leicht gemacht" wird gezeigt, wie stationäre KMU-Händler mit wenigen Mitteln und dennoch professionell in den eCommerce einsteigen, ihre Reichweite sukzessive ausbauen und Marketing sinnvoll einsetzen können.

Weitere Informationen auf: www.kmu-retail.at
stats