: Infografik RedStag Fulfillment: So vermeid...
 

Infografik RedStag Fulfillment: So vermeiden Onlineshops unnötige Kosten

-
Read more about ecommerce tips and tools
Read more about ecommerce tips and tools

Erfolgreiche Onlineshops wissen nicht nur, wie sie richtig gut Umsatz machen, sondern auch, an welchen Punkten sie Kosten vermeiden müssen.

Eine neue Infografik von RedStag Fulfillment zeigt Händlern, an welchen Stellen sie ansetzen können.



Eine Vielzahl an Kunden bricht etwa den Kaufvorgang ab, wenn die Lieferkosten zu hoch sind. RedStag Fulfillment rät, bereits gute Preise mit den Verkäufern auszuhandeln, um niedrigere Kosten auf den Kunden schlagen zu müssen. Bei größeren Einkaufsmengen kann ein besserer Preis mit den Lieferanten vereinbart werden. Darüber hinaus sollte man die Zustellung professionellen Unternehmen überlassen.



Eine große Zahl an Usern bricht den Kaufvorgang im Webshop ab. Neben den hohen Lieferkosten kann auch das Fehlen von wichtigen Informationen im Zuge des Einkaufs zum Abbruch führen. Haben Sie die Lieferkosten ersichtlich deklariert? Ist der Checkout Prozess unkompliziert für den Kunden? Sind alle Sicherheitsstandards gegeben? Falls nicht, sollten Sie hier nachbessern, um keinen Kunden unnötig zu verlieren.



Ein weiterer Tipp: Werden Kreditkarten als Zahlungsart angeboten, verlangen die Institute oftmals hohe Gebühren. Händler sollten sich bereits im Vorhinein mit allen Kosten befassen, die für sie mit dem Angebot einer weiteren Zahlungsart auf sie zukommen.



Die gesamte Infografik finden Sie hier:



stats