: Internet World: 10 praktische Tipps für si...
 

Internet World: 10 praktische Tipps für sicheres mobiles Bezahlen

-
Screenshot: www.internetworld-messe.de
Screenshot: www.internetworld-messe.de

Mobile Payment nimmt weltweit an Bedeutung zu – so sollen neue Bezahldienste wie Apple Pay diese Entwicklung weiter vorantreiben. In Hinblick auf die gleichnamige Konferenz hat das Online-Portal Internet World nun zehn Tipps für sicheres mobiles Bezahlen veröffentlicht.

Am 24. und 25. März 2015 findet auf dem Münchner Messegelände die gleichnamige Konferenz des Online-Portals Internet World statt. Da die Weihnachtszeit und Events wie der Black Friday Sale (in Österreich am 27. November 2014) bevorstehen, gibt die Internet World Messe zehn Tipps, mit denen das Bezahlen am mobilen Endgerät sicher und einfach funktioniert. Das Portal geht damit auf neue mobile Bezahldienste wie Apple Pay ein, mit dem Mobile Payment global einen neuen Schwung bekommen soll. Um mobiles Bezahlen aber einer breiten Masse zugänglich zu machen, bedarf es vor allem Sicherheit.



Diese zehn Regeln sollten Sie demnach befolgen:



1. Passen Sie auf Ihr Smartphone auf als wäre es Ihre Geldbörse, denn es ist nun Ihre Geldbörse.



2. Sichern Sie Ihr Smartphone mit einer PIN, die auch beim Entsperren immer eingegeben werden muss.



3. Bezahlen Sie nur mit Ihrem Smartphone, wenn das System Ihnen auch eine Quittung geben kann.



4. Warten Sie immer auf den Erhalt der Quittung für eine mobile Bezahlung.



5. Aktivieren Sie die Remote-Löschfunktion für Ihr Smartphone. Im Falle eines Verlustes können Sie alle Daten Ihres Handys über eine Webseite löschen.



6. Wenn Sie mit dem Smartphone bezahlen, sollten Sie immer Ihr Konto beziehungsweise Ihr Kreditkartenkonto im Blick haben.



7. Haben Sie auch immer die Mobilfunkabrechnung im Blick, denn bestimmte Dienste werden direkt darauf belastet.



8. Verzichten Sie auf keinen Fall auf Sicherheit, nur weil es bequem ist.



9. Wenn Ihnen ein System nicht bekannt ist, sollten Sie es sich vorher erklären lassen oder nicht nutzen.



10. Führen Sie eine Transaktion nur durch, wenn Ihnen auch die kompletten Kosten bekannt sind.



stats