Log4Real: Log4Real schafft mit Industrial Cam...
 
Log4Real

Log4Real schafft mit Industrial Campus Vienna East neue Logistikimmobilie

Log4Real
© Log4Real
© Log4Real

Insgesamt sollen rund 170.000 Quadratmeter an Logistik- und Büroflächen entstehen.

Mit dem Industrial Campus Vienna East in Enzersdorf an der Fischa setzt Log4Real ein großes Logistikprojekt um und legt damit einen wichtigen Grundstein für die Expansion am österreichischen Markt sowie den CEE-Raum. Auf einer bereits als Industriegelände gewidmeten Liegenschaft mit 30 Hektar lässt der Entwickler nachhaltiger Produktions- und Logistikimmobilien insgesamt in etwa 170.000 Quadratmeter an Logistik- und Büroflächen entstehen. Die Räumlichkeiten können als flexibel nutzbare Neubau-Hallen zum Beispiel als regionaler Verteilerstandort, Importlager oder als Produktionslager dienen. Die Gebäude sollen so errichtet werden, dass der CO2-Ausstoß deutlich minimiert wird. Dies wurde durch Kooperationen mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen möglich gemacht.

Erste Flächen sollen ab dem dritten Quartal 2017 verfügbar sein, der Vollausbau ist bis 2019 geplant. Besonders mit seiner guten Anbindung zu den Verkehrsachsen der Autobahn A4 (Abfahrt Fischamend) und S1 (Abfahrt Schwechat) sowie der Nähe zum Flughafen Schwechat, Wien und Bratislava besticht das neue Zentrum. „Die Händler versprechen den Konsumenten unter anderem eine schnelle Zulieferung – Stichwort Same-Day-Delivery – was sowohl für die Logistik selbst, als auch für die dahinterstehenden Immobilien starke Herausforderungen darstellt.“, stellt Christian Vogt, Vice President, Country Manager Austria, fest. Und weiter: „Mit dem Industrial Campus Vienna East erfüllen wir die Erwartungen moderner, zukunftsorientierter Logistiker perfekt.“
stats