Mastercard: Bedeutung des Valentinstags steig...
 
Mastercard

Bedeutung des Valentinstags steigt

klimkin - pixabay

Laut einer Studie von Mastercard über die Kartentransaktionen aus 53 Ländern wächst das Geschäft mit dem Tag der Liebe fünfmal so schnell wie die Weltwirtschaft.

Mastercard hat für die Studie sogar einen eigenen Index mit dem klingenden Namen "Love Index". Dieser analysiert das Ausgabeverhalten und die Trends rund um den Valentinstag und zeigt, dass die Ausgaben auch in Österreich in den letzten drei Jahren um 27 Prozent gestiegen sind. Eines wird ebenfalls klar: das Einkaufen wird digitaler. Die Onlinetransaktionen rund um den Valentinstag stiegen nämlich um satte 70 Prozent. Insgesamt geben die heimischen Konsumenten rund 118 Millionen Euro für Geschenke aus. Zusätzlich sparen sich die Österreicher offensichtlich das Kramen nach Kleingeld. Um ganze 326 Prozent ist die Nutzung von kontaktlosem Bezahlen in einem Zeitraum von 2017 bis 2019 gewachsen.
stats