Mastercard: Eine "richtig österreichische" Ka...
 
Mastercard

Eine "richtig österreichische" Kampagne

Mastercard
Die beiden Werbespots entstanden in Kooperation mit Mediamarkt und XXXLutz.
Die beiden Werbespots entstanden in Kooperation mit Mediamarkt und XXXLutz.

Mastercard startet einen neue, nationale Kampagne rund um den Slogan „Bist du debit!“. Im Fokus stehen die Vorzüge von Onlinezahlungen mit der Debit-Karte von Mastercard.

Zahlungsdienstleister Mastercard hat eine neue nationale Kampagne initiiert, die sich "richtig österreichisch" an die Verbraucher richtet. Die hierzulande allseits bekannte Phrase „Bist du deppert!“ wird darin umgeändert in „Bist du debit!".

Einer neuen Umfrage zufolge sind 90 Prozent der österreichischen Konsumenten mit dem Begriff Debitkarte vertraut. Im neuen Spot soll nun einer der größten Vorteile der Debitkarte von Mastercard in den Fokus gerückt werden: Die Möglichkeit auch im Internet sicher zu zahlen. Wenn der Bezahlvorgang online dann auch noch schnell über die Bühne geht, kann einem das schon mal ein überraschtes „Bist du deppert!“ entlocken. Auf diesen Überraschungsmoment spielt Mastercard zumindest mit seiner neuen Kampagne an. In Kooperation mit XXXLutz und MediaMarkt wird aus „Bist du deppert!“ spontan „Bist du debit!“. Daraus entstanden sind zwei Spots sowie darauf aufbauend weitere Print- und Online-Werbemittel.

Kampagne erzielt positive Marktforschungsergebnisse

Im Vorfeld der Kampagne wurde erfragt, inwieweit die Phrase hierzulande verbreitet ist. Wie sich zeigt, ist der Ausdruck rund 94 Prozent der Befragten geläufig. 83 Prozent bewerteten den Bezug der Kampagne auf die bekannte Redensart als leicht erkennbar. Dementsprechend leicht fiel Unternehmensangaben zufolge auch die Interpretation des Wortspiels: Wie das originale Sprichwort wird es von 70 Prozent der Befragten als Ausdruck der Überraschung oder Begeisterung verstanden. Auch auf affektiver Ebene konnte der Slogan im Pretest überzeugen. Die Aussage wird von 66 Prozent als ansprechend bewertet und als humorvoll, klar und positiv wahrgenommen.

stats