: Mister Spex präsentiert mit Katrin Kapteyn...
 

Mister Spex präsentiert mit Katrin Kapteyn neuen CPO

-
Katrin Kapteyn, neuer Chief Product Officer bei Mister Spex. (Foto: Mister Spex)
Katrin Kapteyn, neuer Chief Product Officer bei Mister Spex. (Foto: Mister Spex)

Die Expertin hat bereits bei Playern wie eBay, mirapodo und Immobilienscout24 gearbeitet. Sie wird bei Mister Spex künftig die Bereiche Produktentwicklung und User Experience (UX) sowie Category Management und Business Intelligence verantworten.

Ab sofort wird Katrin Kapteyn die Bereiche Produktentwicklung und User Experience (UX) sowie Category Management und Business Intelligence als Chief Product Officer bei Mister Spex übernehmen. Damit ist sie die Nachfolgerin von Hannes Schrödter, der zum Ende des Jahres das Unternehmen nach sechseinhalb Jahren verlässt.



Expertin bringt 13 Jahre Berufserfahrung mit



In Zukunft wird die 38-Jährige ehemalige Basketball-Nationalspielerin an den Geschäftsführer Mirko Caspar berichten. Mit Kapteyn kann sich Mister Spex auf eine erfahrene Expertin im Online-Produktmanagement und -marketing mit 13 Jahren Berufserfahrung verlassen, die bei einigen Playern schon Verantwortung zeichnete. Kapteyn begann ihre Karriere nach dem Studium bei eBay, im Anschluss sammelte sie weitreichende Erfahrung in Bezug auf digitale Transformation, E-Commerce und Online-Marktplätze in Führungspositionen unter anderem bei Immobilienscout24 und mirapodo.



„Mister Spex hat in den vergangenen Jahren neue Maßstäbe in der Optik-Branche gesetzt. Diese Vorreiterrolle gilt es weiter auszubauen, weshalb es mein erklärtes Ziel ist, den Kunden online aber auch offline eine einzigartige, intuitive Kauferfahrung zu ermöglichen, die sowohl im allgemeinen Prozess als auch durch zusätzliche Services ihresgleichen sucht“, erläutert Katrin Kapteyn die gesetzten Ziele in ihrer neuen Position.



stats