Six Payment Services: Mit Alipay in Europa ei...
 
Six Payment Services

Mit Alipay in Europa einkaufen

Rainer Sturm / pixelio.de
Zwei Drittel der Chinesen stocken in den nächsten zwölf Monaten ihr Reisebudget auf, um Europa zu besuchen und dort einzukaufen; und sie wollen so bezahlen, wie sie es daheim gewohnt sind © Rainer Sturm / pixelio.de
Zwei Drittel der Chinesen stocken in den nächsten zwölf Monaten ihr Reisebudget auf, um Europa zu besuchen und dort einzukaufen; und sie wollen so bezahlen, wie sie es daheim gewohnt sind © Rainer Sturm / pixelio.de

Six Payment Services unterstützt Einzelhändler des Premiumsegments bei der Akzeptanz von Alipay, der bevorzugten Zahlungsmethode ihrer chinesischen Kunden.

Alipay, zur Alibaba-Gruppe gehörig, ist die führende digitale Zahlungsplattform Chinas. Jetzt ermöglicht Six Payment Services dem gehobenen Einzelhandel in ganz Europa, die Auswahl an Bezahlmöglichkeiten zu erweitern und auf das Kaufverhalten der chinesischen Kundengruppen auszurichten. Dies ist vor allem deswegen wichtig, weil immer mehr Chinesen Europa besuchen und hier die von daheim vertraute Bezahlform, die via Mobile App funktioniert, nutzen wollen.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass einige unserer langjährigen Händler an den Feldtests in der Schweiz, Österreich, Deutschland, Großbritannien und Frankreich teilnehmen wollten. Die Kundennachfrage nach Alipay-Zahlungslösungen ist hoch, aber vor allem geht es um Lösungen wie die von Six Payment Services, die mühelos im Geschäft funktioniert“, sagte Roger Niederer, Head Merchant Services bei Six Payment Services.

Six unterstützt Alipay und die Händler mit cCredit, der einzigen Lösung, die kassenintegrierte Check-uut-Funktionen für die Alipay-Mobile-App genau wie für alle anderen Zahlungsmethoden bietet. Das heißt, Händler müssen ihr Personal nicht neu schulen, um sicherzustellen, dass die neue Zahlungsmethode in ihren täglichen Betrieb passt.
stats