Klarna: Mit einem Klick zum Shopping-Kick
 
Klarna

Mit einem Klick zum Shopping-Kick

Klarna
Christian Renk, Geschäftsführer von Klarna Austria © Klarna
Christian Renk, Geschäftsführer von Klarna Austria © Klarna

Eine neue Shopping App von Klarna möchte die Zahlung und Verwaltung von Rechnungen vereinfachen.

Langwierige Bezahlvorgänge im Onlineshop beendet Zahlungsdienstleister Klarna Austria GmbH mit einer neuen Shopping-App. „Ein für den Kunden einfacher Zahlungsvorgang ist einer der wesentlichsten Umsatzbringer im E-Commerce. Mit dieser Klarna App bietet der Onlinehändler seinen Kunden ein optimiertes Einkaufserlebnis mit nur einem Click. Einfacher geht es nicht“, so Christian Renk, Geschäftsführer von Klarna. Die App funktioniert mit den Partner-Shops von Klarna: Wurde die App auf dem Smartphone installiert, können alle getätigten Einkäufe auf einen Blick eingesehen werden. Klickt der User bei einer offenen Rechnung auf „Bezahlen“, wird einmalig nach der Bankverbindung gefragt. Die Abbuchung erfolgt per Lastschriftverfahren, ohne die Daten jedes Mal eingeben zu müssen.

Rechnungen am Smartphone verwalten
An noch nicht beglichene Rechnungen erinnert eine Push-Notification, ebenso kann das Fälligkeitsdatum einer Rechnung auch in den Kalender des Smartphones übertragen werden. Treten Fragen auf, kann man sich aus der App heraus mittels Chat an einen Mitarbeiter im Klarna Service wenden.

Mit der neuen App möchte man Kundenwünschen entgegenkommen. „Wir hören genau zu, was uns Händler und deren Kunden, aber auch User-Tests und Datenanalysen an Feedback liefern. Daraus entwickeln wir neue Ideen und setzen diese so um, dass es einen Nutzen für die Online-Käufer und den Händlern ermöglicht“, ergänzt Renk.
stats