: Mymuesli-Filiale eröffnet in der Wiener Ma...
 

Mymuesli-Filiale eröffnet in der Wiener Mariahilferstraße

-
2007 als Online-Pureplayer gestartet, zählt Mymuesli mittlerweile 13 Filialen in Deutschland. Im September sollen zwei weitere Geschäfte hinzukommen: In Wien und in Konstanz.
2007 als Online-Pureplayer gestartet, zählt Mymuesli mittlerweile 13 Filialen in Deutschland. Im September sollen zwei weitere Geschäfte hinzukommen: In Wien und in Konstanz.

2007 als Online-Pureplayer im deutschen Passau gestartet, eröffnet Mymuesli im September seine mittlerweile 15. Filiale. Diese wird in der Wiener Mariahilferstraße zu finden sein. Eine weitere Filiale öffnet in Konstanz ihre Tore.

Der Passauer Onlinehändler Mymuesli eröffnet im September seine erste Filiale in Wien. Das deutsche Unternehmen zählt derzeit 13 Filialen in der Bundesrepublik, die Wiener Filiale wird für Mymuesli das erste Geschäft im Ausland. Passende Räumlichkeiten hat man hierorts bereits gefunden: Österreichs erster Mymuesli-Laden wird in der Mariahilfer Straße zu finden sein. Einen genauen Eröffnungstermin gibt es bislang nicht, dieser soll in zwei bis drei Wochen bekannt gegeben werden, erklärte Mymuesli auf Nachfrage von etailment.at.



Viele Österreicher als Mymuesli-Kunden



Der Mass-Customization-Anbieter startete im Jahr 2007 als Online-Pureplayer, 2009 wurde die erste Filiale in Passau eröffnet. Zusätzlich zur Filiale in Wien will Mymuesli eine weitere Filiale im baden-württembergischen Konstanz eröffnen. Weitere Filialen in Österreich seien derzeit nicht geplant, erklärt Mymuesli gegenüber etailment.at: „Wir eröffnen in Wien das erste Mal außerhalb Deutschlands und sind natürlich gespannt, wie wir bei Österreichern ankommen.“ Genau Zahlen zu österreichischen Kunden nennt Mymuesli nicht, Seit der Gründung zähle man allerdings „viele Österreicher“ zu den Kunden, gab das Unternehmen bekannt.



stats